X

accadis Studienangebot

International Business

International Business

Ihr Weg zur Führungsposition in der Weltwirtschaft: branchen­übergreifende Theorie aller Kernelemente des Manage­ments – stets angewendet auf die Praxis.

Sports Management

Sports Management

Ihr Studium für den Einstieg in das vielschichtige Geschäft der Sportindustrie. Das Ziel: Spitzenpositionen in einer zukunftsträchtigen Branche.

Marketing Media Communication

Marketing, Media and Communication

Studiengänge für kreative Köpfe mit vielfältigen beruflichen Perspektiven auf Management­ebene – strategisch, branchen- oder produktbezogen.

Health Care Management

International Health Care Management

Mit detaillierten Einblicken in die Gesundheitsbranche die eigenen Kompetenzen im Management weiterentwickeln – praxisbezogen und auf internationalem Niveau.

accadis Hochschule Bad Homburg - aktuell

dornbach.jpg
Duales Studium mit der Dr. Dornbach Treuhand GmbH
Gestern, Spannende Einblicke in verschiedene Geschäftsmodelle und Unternehmen vom Kleinst- bis Großbetrieb erhalten Studierende des Dualen berufsbegleitenden Studiums bei der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Dr. Dornbach Treuhand GmbH . Über den Unternehmensalltag und die vielfältigen Aufgabenbereiche hat Jochen Ball (JB), Geschäftsführender Gesellschafter, mit uns gesprochen. Wofür steht die Dr. Dornbach Treuhand GmbH, was macht das Unternehmen aus? JB: Die Dr. Dornbach Treuhand weiter»
vorbereiten-auf-das-assessmentcenter.jpg
So finanzieren Sie Ihr Masterstudium
20.03.2017, Entscheidend für die Studienwahl ist oft die Finanzierung. Für alle accadis-Master-Studienvarianten gibt es attraktive Finanzierungsoptionen. In einem Beratungsgespräch stellen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten gern ausführlich vor.  Ein Vollzeitstudium ist über eine Werkstudententätigkeit finanzierbar. So verbinden Sie bereits während des Studiums die Theorie aus dem Hörsaal mit Ihrem beruflichen Alltag. Alternativ können Sie sich mit entsprechend guten Noten für ein weiter»
praxisbezug-vollzeitstudium.jpg
Praxisbezug im Vollzeitstudium
13.03.2017, Die persönliche Hochschule weiß um die Bedeutung der Praxiserfahrung für einen gelungenen Karrierestart und verbindet auch in der Vollzeit-Variante die Theorie direkt mit der Praxis. Partner aus der Wirtschaft für Praktika u. Co. Im Vollzeit-Bachelorstudium arbeiten wir mit zahlreichen renommierten Unternehmen zusammen, in denen unsere Studierenden Praktika absolvieren oder die Abschlussarbeit schreiben können. Dazu gehörten in der jüngsten Vergangenheit u. weiter»
stellenausschreibungen.jpg
Frankfurter Neue Presse vergibt Stipendium
23.02.2017, Die Frankfurter Neue Presse vergibt für den Studienbeginn im Oktober 2017 ein Vollstipendium im Wert von 25 000,00 Euro. Alle Bachelorstudiengänge wählbar Bewerbungen für einen Studienplatz in jedem der Vollzeit-Bachelorstudiengänge sind zugelassen:  General Management   International Sports Management   International Marketing Management   Marketing and Event Management   Media and Creative Industries Management   Business Communication Management   Tourism Marketing weiter»
auslandserfahrung-newcastle.jpg
Studium in einer Stadt mit Erlebnisgarantie
22.02.2017, Unser Auslandssemester an der Newcastle Business School Wenn es mit dem Beruf organisatorisch vereinbar ist, können an der accadis Hochschule auch Masterstudierende in der berufsbegleitenden Studienform ein Auslandssemester absolvieren. Deniz Delen und Christian Kruse, Studenten im International Management , sind in den Genuss gekommen. Es zog sie an die Newcastle Business School. In einem ausführlichen und spannenden Bericht erzählen sie weiter»
tanzschule-dancecube-taunus.jpg
Von Ballett zu Hip Hop und Voguing
20.02.2017, Mit Hip Hop die Welt begeistern – das möchte die ehemalige Balletttänzerin und accadis-Alumna Yi Yang. Im Januar 2017 hat sie mit ihrem Freund die Tanzschule DANCECUBE eröffnet. Das Training ist spezialisiert auf Hip Hop, Urban und Voguing. Was diese Tanzstile ausmacht, was Tanzschüler bei DANCECUBE erwartet und wie gutes Tanztraining aussieht, erläutert Yi Yang in einem spannenden Interview. Liebe weiter»
beratung-master.jpg
Wir für Ihr Masterstudium
17.02.2017, Das Career Center der persönlichen Hochschule Das Career Center der accadis Hochschule unterstützt angehende Masterstudierende nach erfolgreich verlaufenem Bewerbungsprozess für den Studienplatz. Beratung für laufende und geplante Bewerbungen bei Unternehmen sowie eine Liste renommierter Kooperationspartner sind nur zwei Elemente, die die Betreuung durch das Career Center auszeichnen. Unterstützung im Vollzeitstudium Für das Masterstudium in der Vollzeitvariante gibt es verschiedene Finanzierungsoptionen. weiter»
vorbereiten-auf-das-assessmentcenter.jpg
Vorbereitung auf Assessment-Center
17.02.2017, Interview mit Brigitte Newiger von newiger assessment consulting Assessment-Center – für viele Bewerber ein Schreckensgespenst im Bewerberprozess. Wie überzeugt man als einer von meist vielen Teilnehmern die Personalentscheider? Wie meistert man die verschiedenen Persönlichkeits- und Leistungstest, die Gruppengespräche und -Übungen? Diesen und anderen Fragen geht Brigitte Newiger (BN) gemeinsam mit accadis-Studierenden nach und trainiert mit ihnen in Assessment-Center-Coachings das erfolgreiche weiter»
logo-kommponisten.jpg
Duales Studium mit den kommponisten
15.02.2017, Mit Kreativität, Passion und dem Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge entwickelt das Team der kommponisten Kommunikationsstrategien und -prozesse für unterschiedlichste Kunden vor allem aus dem Finanzsektor. Wie der Unternehmensalltag aussieht, was stressige Zeiten bei den kommponisten bedeuten und auf was sich dual Studierende in den kommponisten-Praxisphasen freuen dürfen, erläutert Firmengründer Marcus Schult (MS) in einem spannenden Gespräch. Wofür stehen die kommponisten, weiter»
alisa-weigel_auslandssemester.jpg
Welcome to the Sunshine State
14.02.2017, Mein Auslandssemester an der Florida Atlantic University Meine Entscheidung fiel auf das Auslandsstudium an der FAU in Boca Raton, FL. Sunshine State Florida – vielseitig und weitlӓufig Nach nun knapp fünf Monaten in Florida kann ich definitiv sagen, dass meine Entscheidung, in den USA ein Auslandssemester zu absolvieren, richtig war. In Boca Raton, eine ruhigere Stadt knapp eine Stunde von weiter»
auslandssemester-breda.jpg
Fahrräder, Festivals und eine quirlige Stadt
07.02.2017, mein Auslandssemester in den Niederlanden Ein Erfahrungsbericht von Anna Müller-Blech Der Start im neuen Umfeld Für einen gelungenen und aufregenden Start in das Auslandssemester hat das International Office der Avans University of Applied Science in Breda, Niederlande bestens gesorgt. In einer Einführungswoche lernte jeder internationale Student zuerst seinen „Buddy“ kennen. Die „Buddys“ sind Studenten der Avans aus dem zweiten Studienjahr weiter»
1-schild-du-pont-strasse.jpg
Ausschreibung wissenschaftliche Mitarbeiter|in
06.02.2017, Wir suchen ab sofort oder später wissenschaftliche (m|w) Mitarbeiter für folgende Fachgebiete bzw. Themenbereiche  Online und Social Media Marketing | Digitalisierung   Entrepreneurship | Unternehmensgründung  Gesucht werden Masterabsolventen entsprechender Fachrichtungen (z. B. Betriebswirtschaftslehre, Management, Marketing, Wirtschaftsinformatik), die eine Promotion anstreben. Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik jobangebote@accadis .  weiter»
stellenausschreibungen.jpg
Ausschreibung promovierte Lehrbeauftragte
02.02.2017, Aufgrund unseres Wachstums steht in einigen betriebswirtschaftlichen Fachbereichen bzw. Lehrstühlen eine Verstärkung des Teams an. Wir suchen ab sofort oder später promovierte Lehrbeauftragte (m|w) für folgende Fachgebiete bzw. Themenbereiche  Online Marketing und Social Media Marketing   Finance and Accounting  Projektmanagement – Coaching von studentischen Praxisprojekten, wissenschaftliche Betreuung von Projektarbeiten.  Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Jobangebote@accadis .weiter»
alumnus-lukas-jung-im-gespraech.jpg
Ein Arbeitstag von Alumnus Lukas Jung
01.02.2017, Einen eher ungewöhnlichen Weg für einen Absolventen des International Sports Management ist accadis-Alumnus Lukas Jung (LJ) gegangen. In einem Interview erzählt er von seinem spannenden Alltag im Vertrieb des Marktführers im M-Commerce, von der Atmosphäre in einem Start-up und erinnert sich an sein accadis-Studium. Was haben Sie an der accadis Hochschule Bad Homburg studiert und wann haben Sie Ihren Abschluss weiter»
adidas-neuer-partner.jpg
accadis meets adidas
31.01.2017, In der accadis-Business Lounge erwartete die Studenten am 26.01.2017 ein besonderes Highlight, denn die Firma adidas hatte sich angekündigt, um u. a. über ihre Marke sowie innovative Open Source-Projekte zu sprechen. Anika M. Kennaugh, Product Manager | BU Football bei der adidas AG und MBA-Studentin an der accadis Hochschule, berichtete gemeinsam mit ihrem Vorgesetzten Roland Rommler, Director Football Hardware bei weiter»
radiospot-vegawatt.jpg
Von der Hochschule ins Tonstudio
27.01.2017, Im Herbst begann für mich das zweite Jahr an der accadis Hochschule. Nachdem meine Kommilitonen und ich uns erfolgreich durch Vorlesungen wie Rechnungswesen, Finanzwirtschaft und Wirtschaftsrecht gekämpft hatten, starteten nun die Vertiefungsfächer. Für uns CIM-Studenten stand unter anderem die Vorlesung Werbemarkt an, bei der uns eine außergewöhnliche Aufgabe für dieses Trimester erwartete: Kreiert einen Radiospot. Ein echter Kunde, ein echtes weiter»
anne-markert_auslandssemester-2016.jpg
Studieren unter dem Eiffelturm –Auslandssemester in Paris
19.01.2017, Im Rahmen meines Vollzeitstudiums an der accadis Hochschule hatte ich die Möglichkeit, ein Auslandssemester an einer der Partnerhochschulen zu absolvieren. Auch wenn mir die Wahl der Universität nicht leicht gefallen ist, habe ich mich letztendlich für die American Business School (ABS) in Paris entschieden. Da ich hier in den vergangenen drei Monaten die verschiedensten Erfahrungen und Eindrücke gesammelt habe, werde weiter»
celina-agel_auslandssemester-spanien.jpg
Spanien ruft – mein Auslandssemester in Sevilla
09.01.2017, Ein Erfahrungsbericht von Celine Agel Im dritten Studienjahr an der accadis Hochschule haben die Studenten die Möglichkeit, sich zwischen einem Äquivalenzstudium und einem Auslandsstudium zu entscheiden. Meine Entscheidung fiel auf das Auslandsstudium an der EUSA in Sevilla. Eine beliebte Stadt Nun geht es langsam dem Ende zu in Sevilla und ich bereue meine Entscheidung definitiv nicht. Sevilla ist eine tolle weiter»
accadis-alumna-sarina-hilke.jpg
Ein Arbeitstag von Alumna Sarina Hilke
22.12.2016, Einmal in London arbeiten – ein Traum vieler Studenten. accadis-Alumna Sarina Hilke (SH) hat genau das geschafft. Für einen großen Reisekonzern arbeitet sie in der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs. In einem spannenden Gespräch erzählt sie uns von ihrem Arbeitsalltag in London und erinnert sich an ihr accadis-Studium. Was haben Sie an der accadis Hochschule Bad Homburg studiert? SH: Tourism Marketing weiter»
wintermaerchen.jpg
Soziales Engagement bei Weihnachtsmusik und Waffeln
22.12.2016, Das „Wintermärchen“ ging am Mittwoch, 21.12.2016 in die nächste Runde. Am frühen Abend präsentierten die accadis-Studierenden im Beisein der Hochschulleitung und Verwaltungsmitarbeiter die Social Responsibility-Aktion „acc-tion“. Im kommenden Studienjahr treffen sich deutsche accadis-Studierende mit den internationalen Studierenden, die beispielsweise aus Bangladesch, Nepal, Spanien und Tunesien kommen, und zeigen ihnen auf Ausflügen die Region rund um die Hochschule. „Die so entstehenden weiter»
biotest-logo.jpg
Duales Studium mit der Biotest AG
20.12.2016, Internationalität, ständige Weiterentwicklung und intensive Einblicke in die Prozesse eines mittelständischen Pharmaunternehmens – das erleben duale Studierende während ihrer Praxisphasen bei unserem Partner, der Biotest AG. Christina Konzelmann, Leitung Berufsausbildung|Einstiegsprogramme, und Dirk Neumüller, Leiter der Unternehmenskommunikation, stellen das Duale Studium mit dem weltweit agierenden Unternehmen und dessen spannenden Alltag in einem Interview vor. Wofür steht die Biotest AG, was macht weiter»
cachazzle-geschaeftsfuehrer.jpg
Generation Start-up – vier accadis-Studenten gründen ein Unternehmen
19.12.2016, Bereits während des Studiums ein Start-up gründen – dieser Herausforderung haben sich die vier accadis-Studenten Micky, Yannik, Eddy und Quirin gestellt. Gemeinsam entwickelten sie Cachazzle – ein Szene-Mischgetränk auf Cachaça- und Grünteebasis, das brasilianische Lebensfreude zum Ausdruck bringt und Kunden zu einem nachhaltigen Konsumverhalten motiviert. Hier berichten sie von den Anfängen des Start-ups. An der accadis Hochschule fing alles an. weiter»
finnland-auslandssemester.jpg
Studieren im hohen Norden – Auslandssemester in Finnland
16.12.2016, Unser Auslandssemester verbrachten wir an einer der größten Universitäten Finnlands, der Haaga-Helia University of Applied Sciences in Helsinki, einer sehr schönen Uni mit netten Dozenten und Studenten. Alle versuchten stets zu helfen, wo Hilfe gebraucht wurde. Wir hatten eine spannende und lehrreiche Zeit in Finnland. Aber seht selbst. Die Einführungswoche – Hot Spots und Kurswahl Zum Beginn, in der Einführungswoche, weiter»
akademische-feier-2016-absolventen.jpg
Das sagen die Absolventen des Jahrgangs 2016
24.11.2016, Was denken die Absolventen des Jahrgangs 2016 über ihr accadis-Studium? Während der Akademischen Feier haben sie vor der Kamera "Rede und Antwort" gestanden.  weiter»
alicia-tena.jpg
Auslandstudium? Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten
14.11.2016, Oft stellen sich Studenten der accadis Hochschule die Frage: Lohnt es sich, das angebotene halb- oder ganzjährige Auslandsstudium im dritten Jahr anzunehmen oder sollte man doch lieber das Äquivalenzstudium vor Ort in Bad Homburg absolvieren? Warum die Chance ergriffen werden sollte und es eine auf jeden Fall empfehlenswerte Erfahrung ist, möchte ich euch kurz erzählen. Schon bevor ich mich entschieden weiter»
akademische-feier-2016.jpg
Fliegende Hüte über Bad Homburg
01.11.2016, Es war wieder so weit: Während der Akademischen Feier am Freitag, 28. Oktober 2016 hat die persönliche Hochschule im KongressCenter des Bad Homburger Kurhauses ihren Bachelor- und Master-Studenten des Jahrgangs 2016 feierlich die Absolventenurkunden überreicht. Insgesamt 700 Gäste, darunter Firmenvertreter, Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie die stolzen Eltern und Freunde der Absolventen, wohnten der Feierstunde bei. Durch das vielseitige weiter»
felicia-mueller.jpg
„Mein Körper ist das gewohnt.“
25.10.2016, In drei bis sechs Metern Höhe kunstvolle Figuren an einer Metallstange vorführen – das ist das Hobby von accadis- Marketing und Event Management -Studentin Felicia Müller. Duotrapezkunst sieht spektakulär und gefährlich aus. Trapezkünstler benötigen Kraft, Konzentration und starke Nerven, wenn sie mit einem Partner in mehreren Metern Höhe ungesichert Akrobatik vorführen. Über Adrenalinkicks, die Eleganz einer seltenen Sportart, blaue Flecken weiter»
joscha-loebig.jpg
Ein Arbeitstag von Alumnus Joscha Löbig
20.10.2016, In einer Hochschulfamilie nehmen die Alumni einen wichtigen Platz ein. Besonders an der persönlichen Hochschule freuen wir uns über die Erfolge unserer Absolventen in global tätigen Unternehmen. Doch wie sieht der Arbeitsalltag der accadis-Alumni aus? Was macht ihnen an ihrem Beruf am meisten Spaß, auf was könnten sie verzichten? Haben sie den Weg eingeschlagen, den sie sich während ihres Studiums weiter»
easm-2016.jpg
Sportmanager – das unbekannte Wesen?
19.10.2016, Sportmanagement als Studiengang erfreut sich großer Beliebtheit. Auch an der accadis Hochschule machen jedes Jahr zahlreiche Studenten ihren Abschluss in dieser Fachrichtung. Eine Forschungsgruppe der accadis Hochschule hat nun erste Ergebnisse einer Studie zum Arbeitsmarkt der Sportmanager vorgestellt. Partner des Forschungsprojekts sind der Verband der deutschen Sportökonomen und -manager in Deutschland (VSD e.V.) und die Adecco Stiftung . Die Sportbranche weiter»
einfuehrungswoche.jpg
Neue Gesichter auf dem accadis-Segelboot
18.10.2016, „Herzlich willkommen“, hieß es am Montag, 10. Oktober 2016 an der persönlichen Hochschule. 130 neue „Bachelor-Erstis“ wurden von den Geschäftsführenden Gesellschaftern der accadis Hochschule, Gerda Meinl-Kexel und Dr. Christoph A. Kexel, Hochschulpräsident Professor Dr. Florian Pfeffel, Professor Dr. Andrea Hüttmann, Leiterin Corporate Communication und den Mitarbeitern der Hochschulverwaltung begrüßt. Die neuen Master-Studierenden trafen sich am Montag, 17. Oktober 2016 mit weiter»
praktikum-commerzbank-sina-weiss.jpg
Hoch hinaus – Erfahrungsbericht über mein Projektstudium bei der Commerzbank AG
14.10.2016, Die accadis Hochschule Bad Homburg zeichnet sich durch das hohe Maß an Internationalität und Praxisbezug aus. Das zeigt sich besonders im dritten Jahr. Auf das Auslands- oder Äquivalenzstudium folgt im achten Trimester das Projektstudium. Was genau das ist, möchte ich euch im Folgenden erzählen. Ich studiere derzeit im dritten Jahr Media and Creative Industries Management und habe mein Projektstudium bei weiter»
vorlesung-lq.jpg
Willkommen bei der etwas anderen Bank – mein Praktikum bei der ING-DiBa AG
11.10.2016, Gibt es eine Lieblingsbank der Deutschen? Die Frage ist doch, ob eine Bank überhaupt zu einer Lieblingsbank werden kann. Trotz der zehnmaligen Auszeichnung zur „Beliebtesten Bank Deutschlands“, wollte ich das genauer wissen und entschied mich für ein Praktikum bei der ING-DiBa AG. Wenn es nach mir ginge, wäre ich ja nie zu einer Bank gegangen, doch es gibt für alles weiter»
lena-zwetkow_bericht-dubai.jpg
Young Professionals Business Reise – Urlaub mal anders
21.09.2016, Man sagt immer, dass jede Stadt ihren ganz eigenen Herzschlag hat. Nun, das Herz von Dubai und Abu Dhabi ist nicht nur besonders interessant, sondern schlägt zudem noch wahnsinnig schnell. Warum wir das so salopp behaupten? Weil wir, Miriam Stoll und Lena Zwetkow, uns gemeinsam mit dem IMEC – Institute for Management Education and Culture und anderen Young Professionals auf weiter»
luxury-business-day-2016.jpg
LBD Luxury Business Day 2016
19.09.2016, Within the course „Distribution and Communication of Luxury” taught by Julia Riedmeier from INLUX, the students Lucille Prigent and Vivien Rossmanith of the Master program “Brand and Luxury Goods Marketing” had the chance to take part in the LBD Luxury Business Day 2016 in Munich on the 9th of June at EY. This year, industry experts discussed the topics of weiter»
masterstudium.jpg
Den Vollzeit-Master finanzieren – so geht’s
07.09.2016, Für manche Positionen im höheren Management erwarten viele Arbeitgeber neben Berufserfahrung einen Masterabschluss. Einige Bachelorabsolventen sorgen vor und studieren gleich weiter – andere sammeln zunächst Praxiserfahrung und kehren nach einigen Jahren zurück in den Hörsaal. In beiden Fällen ist die Finanzierung des weiterführenden Studiums eine Herausforderung, gerade wenn man in Vollzeit studiert und keine Zeit für eine 40-Stunden-Woche bleibt. Eine weiter»
accadis-hochschule-internationalitaet-2.jpg
Berufsbegleitend studieren – aber flexibel
03.08.2016, Viele Arbeitnehmer entscheiden sich im Verlauf der Karriere für eine nebenberufliche Weiterbildung in Form eines Studiums. Da sie es in ihren beruflichen Alltag eingliedern müssen, erwarten Interessenten für ein berufsbegleitendes Studium in allen Bereichen ein Höchstmaß an Flexibilität. Die accadis Hochschule ist sich dessen bewusst und bietet das berufsbegleitende Bachelorstudium im General Management und Marketing and Event Management in einer weiter»
prof-raphael-de-kadt.jpg
Die Welt in einem Seminarraum
01.08.2016, Raphael de Kadt, südafrikanischer Professor der accadis Hochschule und auch Lehrender am St. Augustine College in Johannesburg , sieht im „Bad Homburger Modell“ ein Vorbild für südafrikanische Hochschulen. Besonders vorbildlich am Modell der accadis Hochschule sei die Balance zwischen den hohen akademischen Standards und der Verbindung zur Wirtschaft durch die Kooperation mit zahlreichen namhaften national und international agierenden Unternehmen, so weiter»
bewerbertraining.jpg
Im Bewerbungsgespräch überzeugen
01.08.2016, Die accadis Hochschule Bad Homburg veranstaltete in diesem Trimester gemeinsam mit den Unternehmen accenture, Ernst & Young und der Commerzbank Bewerbertrainings für die Bachelor-Studenten im zweiten Studienjahr. In fingierten Vorstellungsgesprächen lernten sie, wie knifflige Fragen im Vorstellungsgespräch vermeidbar sind und welche Antworten den Interviewer beeindrucken. Schwitzige Hände, Nervosität, ein Kaffeefleck auf dem Hemd oder der Bluse, kein Wort herausbekommen. Wie weiter»
elena-hubert.jpg
Auslandsaufenthalt im Studium? Auf jeden Fall!
28.07.2016, Die accadis Hochschule bietet ihren Studenten im dritten Studienjahr die Möglichkeit ein halbes oder ein ganzes Jahr im Ausland zu studieren. Warum das eine unvergessliche und unbedingt empfehlenswerte Erfahrung ist, werde ich euch kurz erzählen. Zu meiner Person: Ich bin Studentin im dritten Jahr an der accadis Hochschule und habe gerade erfolgreich mein einjähriges Auslandsstudium in Newcastle upon Tyne (GB) weiter»
business-english.jpg
Praxiserfahrung in mehreren Unternehmen sammeln – im Studium plus Praxis
25.07.2016, Ein Duales Studium garantiert Ihnen Praxiserfahrung. Als dualer Student lernen Sie in den sich mit Studienphasen abwechselnden Praxisphasen ein Unternehmen intensiv kennen. Durch den dreijährigen Ausbildungsvertrag genießen Sie eine große – finanzielle – Sicherheit, denn mit der Ausbildung geht eine klassische Azubivergütung einher. Gleichzeitig ist es keine leichte Entscheidung, sich für drei Jahre nicht nur an eine Hochschule, sondern auch weiter»
collage-sommermaerchen.jpg
accadis Sommermärchen – ein Abend voller Überraschungen
19.07.2016, „Volles Haus“ hieß es am vergangenen Freitag, 15. Juli 2016 in der Orangerie in Bad Homburg. Über 340 Gäste fanden sich im Rahmen des accadis Sommermärchens zu einem von den Studenten der accadis Hochschule Bad Homburg organisierten Abend ein und feierten bei zahlreichen Programmpunkten, einem Barbecue-Buffet, fetziger Musik und guten Gesprächen bis tief in die Nacht. Dass BWLer nicht nur weiter»
valentin-nickolai.jpg
Souveränität auf Inlinern ist ein Muss
19.07.2016, General Management -Student Valentin Nickolai (VN) spielt Inline Hockey – so gut, dass er im Kader der Deutschen Nationalmannschaft im Juni 2016 an der WM in Italien teilgenommen hat. In einem spannenden Gespräch erzählt er vom Training im Verein und im Nationalkader, vom Ablauf der WM, von dem Abschneiden seines Teams und den Herausforderungen im Inline Hockey. Lieber Valentin Nickolai, weiter»
alexandra-kovacs-jungbauer.jpg
"Ohne straffe Organisation geht es nicht."
13.07.2016, In Vollzeit arbeiten und nebenbei studieren geht nicht? Geht doch. Das beweist accadis- General Management -Studentin Alexandra Kovacs-Jungbauer (AKJ) jeden Tag. Neben ihrem Vollzeitjob im Controlling studiert sie an der accadis Hochschule Bad Homburg berufsbegleitend General Management, hat eine Familie und einige Haustiere. In einem spannenden Interview erzählt sie von den Vorteilen und Herausforderungen eines berufsbegleitenden Studiums, dem Bewerbungsablauf, den weiter»
1-schild-du-pont-strasse.jpg
Austausch-Semester an der accadis Hochschule
06.07.2016, Ein Erfahrungsbericht von accadis-Austauschstudent Vincent Knopf von der Avans Hogeschool in den Niederlanden Dear Fellow Students, My name is Vincent Knopf and I am currently studying at accadis Fachhochschule. I was asked to provide you with my opinion on my exchange semester. Without further ado let’s commence. Studying at accadis might not be what you expect. Namely, I was used weiter»
consulting-projekt---ludecker.jpg
Consulting Projekt mit dem 1. FSV Mainz 05
04.07.2016, Bundesliga – das ist ein prominenter Begriff, der immer dann fällt, wenn Dozenten in Vorlesungen die Frage stellen, in welchem Bereich die Studenten (meist die männlichen) am liebsten Fuß fassen würden, sobald diese ihren Bachelor im Studiengang International Sports Management an der accadis Hochschule Bad Homburg erworben haben. Auch ich bin einer derjenigen, welchen dieser Markt sofort in den Sinn weiter»
gesundheitsbranche.jpg
„Ein Mindestmaß an gesundheitlicher Versorgung sollte garantiert sein.“
02.07.2016, Ein Gespräch mit Professor Michael Niechzial Der Gesundheitsmarkt wächst wie kaum ein anderer Markt. So ergeben sich in der Gesundheitsbranche zahllose Karrieremöglichkeiten. Besonders auf Managementebene sind Experten gefragt, die betriebswirtschaftlichen Aspekte mit den Inhalten der Gesundheitsbranche verbinden können. Ein International Health Care Management -Masterstudium gibt detaillierte Einblicke in den Gesundheitsmarkt und schult die betriebswirtschaftliche Expertise. Professor Michael Niechzial (MN), Dozent weiter»
karrieremesse-juni-2016.jpg
Erfolgreiche Karrieremesse an der accadis Hochschule
01.07.2016, Das neue Format für die Karrieremesse der accadis Hochschule Bad Homburg war ein voller Erfolg. Am 23. und 29. Juni 2016 lernten accadis-Studierende an zwei Nachmittagen neun Unternehmen näher kennen und stellten sich in Bewerbungsgesprächen für ihr nächstes Praktikum oder sogar für einen Direkteinstieg bei den Personalentscheidern vor. Mit dabei waren die Commerzbank AG, Deutsche Vermögensberatung AG, Feri Trust GmbH, weiter»
katja-lademann.jpg
An Tüchern und Reifen hoch über dem Boden
30.06.2016, accadis- Marketing and Event Management -Studentin Katja Lademann (KL) geht in ihrer Freizeit einem ungewöhnlichen Hobby nach – sie ist Akrobatin an sogenannten Aerial Silks und Hoops und schwebt mehrere Meter über dem Boden, nur gesichert über Tücher aus Seide oder einen Reifen. Vor einigen Jahren hat sie zudem das Pole Dancing für sich entdeckt und eine Trainerausbildung absolviert. In weiter»
fachkonferenz-face-to-interface.jpg
„Passivität ist keine Option!“
30.06.2016, Mit diesen Worten führte Professor Yvonne Thorhauer am 7. Juni 2016 in die 1. Fachkonferenz der accadis Hochschule Bad Homburg Face to Interface – Chancen und Risiken einer Internetmoral ein. Zahlreiche Konferenzteilnehmer besuchten die Vorträge zu aktuellen Entwicklungen in der digitalen Kommunikation und diskutierten im Anschluss mit den Referenten in der abschließenden Podiumsdiskussion. Zahlreiche Experten aus Forschung, Lehre und Praxis weiter»
champions-trophy-2016.jpg
Champions Trophy 2016
27.06.2016, „Que sera sera, accadis ist wieder da!“ Obwohl die Champions Trophy jetzt schon einige Tage zurückliegt, klingt die Melodie der vielen Anfeuerungsrufe noch immer im Ohr des ein oder anderen glücklichen Teilnehmers des Sportevents in Hamburg. Früh morgens an einem eher tristen Tag Ende Mai machten sich 64 „accadier“ auf den Weg in die Hansestadt – der Sonne entgegen. Noch weiter»
projektbericht-asuro.jpg
Die asuro-App als Wegbegleiter in die Digitalisierung
20.06.2016, Das Thema FinTech oder InsurTech ist in aller Munde. Dahinter verbirgt sich ein Sammelbegriff für moderne Technologien, welche die Finanzdienstleistungs- und Versicherungsbranche aufmischen. Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen machen den Banken und Versicherungen z. B. mit Apps zu alltäglichen Finanzhandlungen wie Überweisungen, aber auch mit ausgefeilten Informationstechnologien für die Versicherungsbranche das Leben schwer. Dabei müssen sich die Branchenriesen nicht weiter»
lara-garcía.jpg
„Glauben kann man nur bis zu einem gewissen Grad analysieren.“
15.06.2016, Sonntagmorgen, zehn Uhr. Während andere noch im Bett liegen oder das zweite Croissant am Frühstückstisch verspeisen, ist accadis- Business Communication Management -Studentin Lara García (LG) schon aktiv. Sie singt in der Band einer christlichen Gemeinde – samstagabends und sonntagmorgens. Zusätzlich organisiert sie Gottesdienste und Events für junge Erwachsene und nimmt privat Gesangsunterricht. In einem spannenden Interview erzählt sie von dem weiter»
doz-pfeffel.jpg
Die persönliche Hochschule hat einen neuen Präsidenten
02.06.2016, Am 1. Juni 2016 hat Professor Dr. Florian Pfeffel, langjähriger Studienleiter der accadis Hochschule Bad Homburg, sein neues Amt als Präsident der Hochschule angetreten. Seinem Amtsantritt ist die einstimmige Wahl durch die Mitglieder des Hochschulsenats am 27. April 2016 vorausgegangen. Professor Florian Pfeffel blickt auf zehn Jahre Erfahrung als Dozent und Studienleiter an der accadis Hochschule zurück. „Die interne Lösung weiter»
maria-hademer.jpg
Es gibt noch viel zu entdecken – The Game Is Afoot
31.05.2016, Japanisch lernen, singen, Bücher schreiben, Autorschaft für den Sherlock Holmes Chronicle – all das macht Media and Creative Industries Management -Studentin Maria Hademer (MH) in ihrer Freizeit. Über ihren Besuch auf der SherloCON dieses Jahr, eine längst im Regal verschwundene und dann wieder aufgetauchte Facharbeit zu Holmes, Gesang und Musik sowie Herausforderungen in Japan spricht sie in einem spannenden Interview. weiter»
timo-giesecke.jpg
„Es ist gar nicht so leicht, fünf Meinungen zusammenzuführen.“
17.05.2016, Metal ist nur unmelodisches Gebrüll von Menschen in schwarzer Kleidung? Ein klares Vorurteil. Die Band Texas Local News , zu der auch accadis- Marketing and Event Management -Student Timo Giesecke (TG) gehört, mischt bis zu fünfstimmigen Gesang mit Metal-Elementen und hat sich so auf dem europäischen Musikmarkt eine eigene Nische geschaffen. Über den Release des neuen Albums, seine Rolle innerhalb weiter»
logos-accadis-evq.jpg
accadis-Fachkonferenz "Face to Interface" am 7. Juni 2016
17.05.2016, Wie entfaltet sich Ethik im virtuellen Raum, wo sich Dialogpartner nicht mehr von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen? Hat sich im World Wide Web eine Internetmoral entwickelt? Diesen und zahlreichen weiteren Fragen widmet sich die im Rahmen unseres Forschungschwerpunktes Social Media und in Kooperation mit dem Ethikverband der Deutschen Wirtschaft e.V. stattfindende 1. Fachkonferenz der accadis Hochschule Bad Homburg „Face to weiter»
miriam-preiss-4.jpg
„Auch Lächeln kann anstrengend sein.“
02.05.2016, Kopf und Rücken gerade, die Arme majestätisch angehoben, die Haare streng nach hinten gekämmt und immer ein Lächeln auf den Lippen – so bewegt sich Media and Creative Industries Management -Studentin Miriam Preiß (MP) in ihrer Freizeit über das Parkett. In sechs-Zentimeter-Absätzen tanzt sie bereits seit vielen Jahren Standard und nimmt erfolgreich an Wettbewerben in ganz Deutschland teil. In einem weiter»
ttc.jpg
Duales Studium mit dem TTC OE Bad Homburg e. V.
14.04.2016, Sportmanager – das ist der Traum zahlreicher sportbegeisterter Abiturienten. Ein praxisorientierter Weg in Richtung Vereins- oder Verbandsarbeit ist das Duale International Sports Management -Studium mit einem Sportverein wie unserem Kooperationspartner TTC OE Bad Homburg e. V., dessen Erste Herren-Mannschaft in der zweiten Tischtennis-Bundesliga spielt. In einem interessanten Interview spricht TTC-Teammanager Johannes Herrmann (JH) über die Erfolge des Vereins, was den weiter»
caroline-thompson.jpg
Mitarbeit an Forschungsprojekten im Masterstudium
13.04.2016, Ein Erfahrungsbericht von Global Sports Management -Masterstudentin Caroline Vanessa Thompson Im Sommertrimester des letzten Jahres wurde mir die Möglichkeit geboten, eines der Module meines Masterstudiums durch die Mitarbeit an einem Forschungsprojekt zu ersetzen. Gegenstand des Projekts war eine Analyse der Strukturen und Strategien zur Sportförderung in Metropolregionen. Seitens der accadis Hochschule betreute Professor Gerhard Trosien mit Unterstützung von Professor Florian weiter»
master-ohne-bwl.jpg
Germanist und BWL – wie geht das?
22.03.2016, Als Nicht-BWLer einen BWL-Master absolvieren Die BWL ist überall. Alle wirtschaftlichen Prozesse innerhalb eines Unternehmens, egal ob „Kleinere und Mittlere Unternehmen“ (KMUs) oder international agierender Konzern, müssen vor- und nachkalkuliert, systematisch konzeptioniert und analysiert werden. Ein betriebswirtschaftliches Zweitstudium – dual, berufsbegleitend oder in Vollzeit studiert – macht auch die klassischen Nicht-BWLer, die sich immer häufiger mit betriebswirtschaftlichen Themen auseinandersetzen müssen, weiter»
victor-roether.jpg
„Es geht nicht immer nur um Fußball.“
21.03.2016, Dass das „Runde ins Eckige“ gehört, ist den meisten klar, wenn das Wort „Fußball“ fällt. Kaum einer weiß aber um die vielfältigen Aufgabenbereiche eines Fußballers, der oftmals eben doch mehr ist als ein „Hobbykicker“. Bestes Beispiel hierfür ist accadis- International Sports Management -Student Victor Röther (VR). Er steht nicht nur selbst auf dem Fußballfeld, sondern ist – so nebenbei – weiter»
duales-studium.jpg
Gesucht – gefunden? Die Suche nach einem Unternehmen für das Duale Studium
16.03.2016, Das klassische Duale Studium an der accadis Hochschule Bad Homburg besteht aus abwechselnden Praxisphasen im Ausbildungsunternehmen und Studienphasen an der accadis Hochschule. Doch wie findet man überhaupt so ein Unternehmen? Als persönliche Hochschule wissen wir aus Gesprächen mit Interessenten und Bewerbern, dass es nicht immer einfach ist, das passende Unternehmen zu finden. Deshalb kooperieren wir mit namhaften Partnerunternehmen, die eine weiter»
stipendien-hochtaunuskreis.jpg
accadis Hochschule Bad Homburg vergibt Stipendien
16.02.2016, Für den Studienbeginn 2016 oder 2017 vergibt die accadis Hochschule Bad Homburg acht Stipendien an leistungsstarke Schülerinnen und Schüler des Hochtaunuskreises. Der Wert eines Stipendiums umfasst die Studiengebühren sowie die einmalige Einschreibegebühr im Gesamtwert von 25.470,00 Euro. Die Stipendiaten müssen einzig für die zweimal im Jahr anfallende und ein RMV-Ticket beinhaltende Administrationsgebühr über 325,00 Euro sowie etwaige Kosten für ein weiter»
catatumbo-gewitter-in-venezuela.jpg
Blitze, Donner und eine Kamera – Storm Chaser Jonas Piontek im Interview
08.02.2016, Wenn andere sich eilig unter das nächste Vordach stellen und fieberhaft nachdenken, wo man sich während eines Gewitters nicht aufhalten sollte, geht es für den accadis-Studenten Jonas Piontek (Bachelor-Studiengang Media and Creative Industries Management ) erst richtig los. Kaum warnen Wetterstationen und Radio vor Gewitter und schweren Unwettern, steigen Piontek und sein Team von Gewitterjagd ins Auto und jagen als weiter»
business-english.jpg
Business English an der accadis? Go for it!
04.02.2016, Englisch ist nicht nur die Weltsprache Nummer eins, sondern auch ein Muss in vielen Jobs. Ein Blick in Stellenausschreibungen aus den verschiedensten Branchen zeigt: Ein gutes bis sehr gutes Englischniveau wird fast überall vorausgesetzt. Da ist es von Vorteil, wenn man bereits während des Studiums seine Sprachkenntnisse vertiefen und ausbauen kann. Mir hat das Lernen von Sprachen bereits in der weiter»
internet-and-social-media-marketing.jpg
Souverän in sozialen Netzwerken – Vorlesung "Internet & Social Media Marketing"
03.02.2016, Wer sich mit Marketing beschäftigt, kommt um die sozialen Netzwerke nicht mehr herum. Doch wie wirbt man dort am besten? Und worauf muss man achten, um als Unternehmen erfolgreich im World Wide Web zu sein? Mit Fragen wie diesen beschäftigte sich die Vorlesung „Internet and Social Media Marketing“. Ein Leben ohne Internet? Für mich unvorstellbar! Auch für Unternehmen sind die weiter»
tanja-heffernan_bericht-exkursionen.jpg
Erste Einblicke in die Kreativwirtschaft
02.02.2016, Als CIM -Studentin im zweiten Jahr habe ich zusammen mit meinen Kommilitoninnen und Kommilitonen die Möglichkeit bekommen, einen ersten Eindruck von der Kreativwirtschaft zu erhalten. Da der Fokus an der accadis Hochschule unter anderem auf dem Praxisbezug liegt, waren im Rahmen des Schwerpunktmoduls Presse- und Buchmarkt neben den theoretischen Vorlesungen auch zwei Exkursionen eingeplant. Das Modul Presse- und Buchmarkt ist weiter»
logo-ludvikk.jpg
Einfach? Ehrlich. Erfolgreich! – Mit Media and Creative Industries Management
04.01.2016, Denn hier findet die Theorie gleich Anwendung in der Praxis. Nachdem wir, die CIM-Studentinnen und Studenten, das erste Jahr erfolgreich hinter uns gebracht haben, durften wir jetzt erste praktische Erfahrungen in der Welt der Kreativ- und Werbeagenturen sammeln. Im Rahmen unseres Schwerpunktmoduls Werbemarkt bekamen wir die Aufgabe, für die Marke Ludvikk der TWL Energie Deutschland GmbH eine Copy Strategy sowie weiter»
accadis-flashmob.jpg
Gute Taten bei Glühwein und Plätzchen an der accadis Hochschule
17.12.2015, Am 16. Dezember 2015 war es so weit: Studenten, die Geschäftsführung, Dozenten und Mitarbeiter der Verwaltung der accadis Hochschule Bad Homburg trafen sich zum accadis Wintermärchen im festlich geschmückten Foyer. Im Mittelpunkt der „kleinen Schwester des Sommermärchens“ stand das Charity-Event acc-tion . Der accadis-Kooperationspartner „Bildung-Kickt“ unterstützt fußballbegeisterte junge Menschen, zumeist mit Migrations- und finanziell schwachem Familienhintergrund, auf dem Weg zu weiter»
prof-thorhauer.jpg
Neue Forschungsspitze an der accadis Hochschule
17.12.2015, Die accadis Hochschule Bad Homburg hat eine neue Forschungsleitung. Professor Yvonne Thorhauer löst den bisherigen Forschungsleiter Professor Marcus Oehlrich im Amt ab. Der Senat wählte Professor Yvonne Thorhauer einstimmig zur neuen Forschungsleiterin der accadis Hochschule Bad Homburg. Die kürzlich für ihre Lehre ausgezeichnete Dozentin für Wirtschaftsethik freut sich über ihre Wahl. „Ich danke dem Senat für das in mich gesetzte weiter»
newcastle-business-school.jpg
accadis-Partneruniversität ist Business School of the Year
15.12.2015, Die Newcastle Business School, langjährige Partneruniversität der accadis Hochschule Bad Homburg, ist im Rahmen der THE – Times Higher Education Awards in London als „Business School of the Year“ in den Bereichen Business und Accounting ausgezeichnet worden. Die Verleihung der THE Awards fand am 26. November 2015 in London statt. Im Zuge der Awards wurden Universitäten des Vereinten Königreichs in weiter»
professor-andrea-huettmann-neues-buch.jpg
Erfolgreich studieren mit Soft Skills
09.12.2015, Das neue Buch von Professor Andrea Hüttmann ist im Buchhandel erhältlich. Spätestens nach der ersten Prüfungsphase im Studium ziehen viele Studenten ein Resümee: Studiere ich das Richtige? Komme ich mit den Kommilitonen zurecht? Wann klappt es endlich besser mit dem Lernen und wie kriege ich meine Präsentationsangst in den Griff? Soft Skills, oftmals eine Voraussetzung für Erfolg im Beruf, helfen weiter»
professor-thorhauer-mit-auszeichnung.jpg
Auszeichnung für Lehre in der Wirtschaftsethik
27.11.2015, Professor Yvonne Thorhauer, Dozentin für Wirtschaftsethik an der accadis Hochschule Bad Homburg, ist im Rahmen des „DIES ACADEMICUS 2015“ vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe Universität Frankfurt für die Veranstaltung „Verantwortliche Unternehmensführung“ im Studienabschnitt Bachelor Vertiefung mit dem ersten Platz ausgezeichnet worden. Die auf der Studentenevaluation basierende Auszeichnung wird in jedem Semester verliehen. Veranstaltungen von über 60 Professoren und über 70 weiter»
accadis-ladestationen-elektroautos.jpg
accadis goes green. Ladestationen für Elektroautos installiert
26.11.2015, Der Herbst macht die Natur karger – und die accadis Hochschule Bad Homburg grüner: In Zusammenarbeit mit The New Motion und Böhm Elektrobau stellt die accadis Hochschule zwei Elektroauto-Ladestationen bereit, an denen accadis-Studenten Elektrofahrzeuge kostenlos aufladen können. Umweltschutz und Nachhaltigkeit haben ihren festen Platz im betriebswirtschaftlichen Denken gefunden. Ganze Wirtschaftszweige konzentrieren sich mittlerweile auf die beiden Begriffe. Besonders die Branche weiter»
Das sind wir - accadis-Abschlussjahrgang 2015
26.11.2015, Mit viel Kreativität und Einsatz präsentiert sich der accadis-Abschlussjahrgang 2015 in einem gelungenen Video. Die accadis Hochschule Bad Homburg wünscht den Absolventen alles Gute und viel Erfolg auf dem weiteren Lebensweg.weiter»
logo-wissenschaftsrat.jpg
accadis erfolgreich reakkreditiert
06.11.2015, Die accadis Hochschule ist für weitere fünf Jahre reakkreditiert worden: „Das Leitbild der accadis Hochschule ist insgesamt überzeugend und wird von der Hochschule gut umgesetzt“, betont der Wissenschaftsrat in seiner Stellungnahme. Besonders gelobt hat der Wissenschaftsrat die umfangreiche persönliche Betreuung an der Hochschule sowie die internationale Ausrichtung, auch der dualen Studiengänge: In mehreren Auslandspraktika bzw. Praxisphasen haben accadis-Studenten die Möglichkeit, weiter»
simone-giehl-ocean-university-china.jpg
Auf ins Land der Mitte. Und in eine ganz andere Welt
06.11.2015, Schon bevor ich mich auf den Weg nach China machte, hatte ich mich ein bisschen mit dem auseinandergesetzt, was da so auf mich zukommen würde. Was ich selbst dann erlebte, war aber doch noch einmal etwas ganz anderes. Ich bin jetzt seit knapp zwei Monaten hier in Qingdao, Shandong, China und absolviere mein Auslandssemester an der Ocean University of China weiter»
akademische-feier-2015.jpg
Die Hüte fliegen wieder über Bad Homburg
23.10.2015, Es war wieder soweit - 116 Absolventen der unterschiedlichen Bachelor- und Master-Abschlüsse der accadis Hochschule Bad Homburg hatten sich würdevoll mit ihren “Caps and Gowns“ im Kurhaus eingefunden und erhielten am 23. Oktober 2015 ihre Bachelor- bzw. Master-Urkunden. 116 Absolventen erhielten am Freitag ihre Bachelor- bzw. Master-Urkunden und dürfen sich jetzt als Bachelor oder Master einer staatlich anerkannten Fachhochschule in weiter»
2015-10-01_dvs-hochschultag.jpg
Bericht über den 22. Sportwissenschaftlichen Hochschultag
02.10.2015, Dieses „Heimspiel“ haben sich die Wissenschaftler von accadis nicht entgehen lassen: Zwischen Bad Homburg und Mainz ist die Entfernung gering. Gleich mit zwei Vorträgen war die accadis Hochschule am 1. Oktober in Mainz auf dem Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) vertreten. Peter Kexel trug, gemeinsam mit Isabelle Imschweiler, Studentin im Masterstudiengang Global Sports Management , die maßgeblich die weiter»
2015---easm---thompson.jpg
accadis stellt ihre Forschungsergebnisse auf der EASM in Dublin vor
16.09.2015, Vom 9. – 12. September kamen in AVIVA-Stadion in Dublin Sportmanagement-Wissenschaftler und –praktiker aus ganz Europa zusammen, um sich über die neusten Forschungserkenntnisse im Sportmanagement auszutauschen. In diesem Jahr war die accadis Hochschule mit drei Wissenschaftlern auf der 23rd EASM Conference vertreten. Die European Association for Sport Management (EASM) wurde 1993 als unabhängige Vereinigung für Fachleute aus Wissenschaft, öffentlicher Verwaltung weiter»
2015-09---pruefungsangst-ade.jpg
Prüfungsangst adé – In drei Schritten zu einem stressfreien Studienalltag
03.09.2015, Viele Studierende teilen das gleiche Schicksal: Prüfungsangst. Ob das klassische Black-Out während der Klausur oder übermäßige Nervosität vor Präsentationen - Prüfungen sind oft ein Stressfaktor und erzeugen großen Druck. Die accadis Hochschule bietet zu diesem Thema einen Workshop an, an dem interessierte Studierende teilnehmen können. Aktuell arbeitet Professor Andrea Hüttmann mit sechs Studierenden aus Voll- und Teilzeitstudiengängen. Im Rahmen des weiter»
prof-huettmann-coaching.jpg
Welches (Berufs-)Leben ist das richtige für mich?
27.07.2015, Eine Frage, die sich jeder Student früher oder später stellen sollte, die aber spätestens aufkommt, wenn man bereits im Berufsleben steht oder sich diesem mit schnellen Schritten nähert. Um ihre Studierenden in der Beantwortung dieser bedeutsamen Frage zu unterstützen, bietet die accadis Hochschule allen Master und MBA-Studierenden ein fest in das Curriculum integriertes und mit keinen weiteren Kosten verbundenes MSA®-Coaching weiter»
pruefung-bitte-ruhe.jpg
Abschlussprüfung 2015: Praxis bis zum letzten Tag!
21.07.2015, Die Abschlussprüfung an der accadis Hochschule könnte nicht näher am Leben sein. Neben der Bachelorarbeit stellt sich unseren Studierenden im letzten Trimester ihres Studiums eine letzte Herausforderung: Ein Business-Case, drei Stunden Gruppenvorbereitung und eine 30-minütige Präsentation. Letzten Samstag war es wieder so weit. Der Fall war umfangreich, die Zeit knapp und der Druck dementsprechend hoch. Für die abschließende Präsentation lud weiter»
2015-07-08_spm-tage-expertengespraech.jpg
Mehr Grau statt nur Schwarz-Weiß – 2. Bad Homburger Sportmanagement-Tage
21.07.2015, Auf den 2. Bad Homburger Sportmanagement-Tagen wird über WM-Neuvergaben, olympische Werte und Hamburger Chancen diskutiert Die Neuvergabe der Fußballweltmeisterschaft von Qatar 2022 wäre beschlossene Sache, wenn es nach den Teilnehmern der 2. Bad Homburger Sportmanagement-Tage 2015 geht. Allerdings haben nach der Konferenz deutlich weniger Teilnehmer für eine Neuvergabe gestimmt als vorher. Denn die Diskussion mit den renommierten Experten hat gezeigt, weiter»
students-meet-business-2015.jpg
Auf der Suche nach einem Praktikum oder dem ersten Job?
16.07.2015, "Students Meet Business" - die Karrieremesse der accadis Hochschule - bietet unseren Studierenden jährlich die großartige Chance Einzelgespräche mit Firmenvertretern aus unterschiedlichen Branchen zu führen. Dieses Jahr durften wir uns erneut über zahlreiche renommierte Unternehmen freuen: akzio! GmbH, Deutsche Vermögensberatung AG, Eintracht Frankfurt Fußball AG, Enterprise rent-a-car, Ernst & Young GmbH, EVS Translation GmbH, Fitness First Germany GmbH, GHK Management weiter»
accadis-sommermaerchen-2015.jpg
accadis Sommermärchen 2015 – Ein Fest für die ganze Familie
14.07.2015, Gute Musik, fröhliche Gäste, leckeres Essen und eisgekühlte Getränke bei traumhaften Temperaturen; einfach ein rundum gelungener Abend. Die accadis Hochschule Bad Homburg begrüßte am 10. Juli ihre Studierenden, Dozenten, Alumni, Mitarbeiter und Freunde der Hochschule zum jährlichen Sommermärchen in der Orangerie im Kurpark. Für musikalische Untermalung zu Beginn des Abends sorgten Schrader@Parisi, die mit ihren Songs und viel Charme die weiter»
2015-07-08_spm-tage-expertengespraech.jpg
2. Sportmanagement-Tage an der accadis Hochschule Bad Homburg
08.07.2015, Ist die Metropolregion Frankfurt-RheinMain auch eine Sportregion – oder nicht? Heute trafen sich – auf Initiative von Prof. Dr. Gerhard Trosien und Dr. Harald Schmid – Experten aus unterschiedlichen Sportorganisationen, um die Zusammenarbeit des Sports auf allen Ebenen in der Metropolregion Frankfurt-RheinMain zu verbessern. Durchgängig wurde der Wunsch nach einer verbesserten Zusammenarbeit in der Metropolregion Frankfurt-RheinMain deutlich. Eine Arbeitsgruppe wird weiter»
ausland-sevilla-spanien.jpg
Auslandsbericht einer Studierenden: Ins kalte Wasser springen
06.07.2015, Mein Auslandssemester in Sevilla: Chaos, Tanzen, Entschleunigung und das Meer, aber vor allem herzliche Menschen und eine tolle Sprache. In der ersten Vorlesungswoche legte ich direkt einen Bauchplatscher hin: Geänderte Vorlesungszeiten, von denen keiner wusste, Wohnung ohne Mietvertrag und natürlich der unverständliche andalusische Akzent. Aber es war auch immer jemand zur Stelle, um mir bei den ersten Schwimmversuchen zu helfen: weiter»
sina-strohschnitter.jpg
International, aber doch familiär
24.06.2015, 6. Oktober 2014 - ein neuer Abschnitt meines Lebens, mein Studium an der accadis, begann. Die Erwartungen waren groß und ich konnte kaum einschätzen, was auf mich zukommen würde. Doch damit war ich nicht allein. Auch die meisten anderen Studenten waren aufgeregt und noch etwas unsicher, was mir meine Anspannung etwas nahm. Gleich in den ersten Minuten knüpfte ich erste weiter»
karrieremesse-2015.jpg
Einladung zur Karrieremesse „Students Meet Business“ am 15.07.2015 ab 15 Uhr
24.06.2015, Auf unserer Karrieremesse präsentieren sich Unternehmen als zukünftiger Arbeitgeber für Direkteinstiegspositionen, Praktika und Werkstudententätigkeiten. Gleichzeitig bietet sich ihnen die Gelegenheit, unsere Studierenden und kommenden Absolventen aus den Bachelor- und Master-Studiengängen in persönlichen Gesprächen näher kennenzulernen. Auf Wunsch koordiniert das accadis Career Center auch Termine für Einzelgespräche in separaten Räumen. Für Ihre Anmeldung schicken Sie bitte die Anmeldung zusammen mit Ihren weiter»
gastvortrag-armani-tilmann-staedler.jpg
Ein Hauch von „Haute Couture“ an der accadis
28.05.2015, Im Rahmen der accadis Business Lounge am 22. Mai begeisterte uns Tilman Städtler, Alumnus aus dem Jahre 1997 und heutiger CFO bei GIORGIO ARMANI Retail S.r.l. - German Branch, mit Einblicken in eines der weltweit führenden Mode- und Luxusgüterunternehmen. Giorgio Armani hat seine Marke in den letzten 40 Jahren an die Weltspitze eines hart umkämpften Marktes geführt. Ob Restaurants, Pralinen, weiter»
champions-trophy-2015.jpg
Championstrophy 2015 – Ein unvergessliches Wochenende in Hamburg
22.05.2015, An einem sonnigen Donnerstagmorgen machten sich 79 Studenten der accadis auf den Weg zur Champions Trophy, einem jährlichen Sportevent in Hamburg, das von der Bucerius Law School ausgerichtet wird. Schon während der Busfahrt wurden gemeinsam Lieder gesungen und Schlachtrufe geübt. In voller accadis-Montur und mit blauen Fahnen bewaffnet liefen wir einige Stunden später auf dem Campus der Bucerius Law School weiter»
ernennung-prof-burger.jpg
Professorale Unterstützung für die accadis Hochschule
21.05.2015, Am 13.05. wurde Dr. Alexander Burger durch den Präsidenten, Prof. Werner Meißner, die Ernennungsurkunde des Landes Hessen zum Professor an der accaadis Hochschule überreicht. Professor Burger unterstützt die accadis Hochschule im Bereich Finance and Accounting und bringt aktuell den Studenten die Feinheiten des Finanzsektors im Modul Investition näher. Professor Burger hält ein Diplom als Volkswirt der Universität Mannheim und hat weiter»
vorlesung-impression.jpg
Podiumsdiskussion „Generation Y contra Arbeitswelt"
02.05.2015, Hochschulen vor neuen Herausforderungen Erst kürzlich schrieb die Welt, dass die deutsche Wirtschaft von den Fähigkeiten der Bachelorabsolventen enttäuscht sei und bezog sich damit auf eine aktuelle Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK). Immer wieder beklagen Personalmanager, dass die Kompetenzen und Ansprüche von Hochschulabsolventen nicht mit den Erfordernissen des Arbeitsmarktes vereinbar seien. Ein Vorwurf, der sich nicht nur an weiter»
aaa.jpg
Überakademisierung?
30.04.2015, In der vergangenen Woche wurde besonders ein Thema in unterschiedlichen Tageszeitungen kontrovers diskutiert: Die sogenannte „Überakademisierung“. Zu viele junge Menschen würden studieren, die besser eine Ausbildung machen sollten. Zahlreiche Unternehmen seien zunehmend unzufrieden mit ihren Bachelor-Absolventen. Sowohl das fachliche Können als auch persönliche oder soziale Kompetenzen wurden dabei als Gründe angegeben. Die Bachelor Absolventen seien nicht optimal auf den Arbeitsmarkt weiter»
2015-03_karrieremesse-students-meets-business.jpg
Exklusive Karrieremesse mit den Jahrgangspaten
26.03.2015, Am 12.03.2015 waren alle Unternehmen, die durch eine Jahrgangspatenschaft mit der accadis Hochschule eng verbunden sind, eingeladen, sich den Studierenden im Rahmen einer exklusiven Karrieremesse vorzustellen und sie für Ihr Unternehmen zu begeistern. Der Einladung folgten Ernst & Young GmbH , Etengo AG , Deutsche Vermögensberatung AG , Fidelity International Financial Services GmbH , SThree GmbH und Zerotwonine GmbH . weiter»
accadis-bewerbertraining-huettmann.jpg
Exklusives Bewerbertraining mit Personalverantwortlichen aus Top-Unternehmen
25.03.2015, Neben der Erstellung professioneller und kreativer Bewerbungsunterlagen ist ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch die zweite und größte Hürde auf dem Weg zum Traumjob. In diesem Schritt möchte der potenzielle Arbeitgeber prüfen, ob der Kandidat nicht nur fachlich, sondern auch menschlich in das Unternehmen passt. Für den Bewerber gilt es an dieser Stelle, mit einem gesunden Selbstbewusstsein im persönlichen Gespräch zu überzeugen. Leichter weiter»
ahue-tipps.jpg
Tipps fürs Studium und fürs Lernen –
04.03.2015, von unserer Fachbereichsleitung „Communication Skills“ Prof. Dr. Andrea Hüttmann  Mit dem Springer-Lehrbuchprogramm „Studienwissen kompakt“ werden kurze Lerneinheiten geschaffen, die als Einstieg in ein Fach bzw. in eine Teildisziplin konzipiert sind, einen ersten Überblick vermitteln und Orientierungswissen darstellen. Unsere Fachbereichsleitung Communication Skills Frau Prof. Dr. Andrea Hüttmann hat einen Beitrag geschrieben, der in jedem Buch der Reihe enthalten sein wird. In weiter»
professurenvergabe.jpg
Drei neue Professuren für die accadis Hochschule
27.02.2015, Drei neue Professuren unterstützen seit dem 18. Februar 2015 die accadis Hochschule Bad Homburg und garantieren mit ihrer Erfahrung und wissenschaftlichen Kompetenz die hohen Ansprüche an Lehre und Forschung. Hochschulpräsident Prof. Dr. Werner Meißner überreichte unter Applaus von Kollegen und Geschäftsführung die Ernennungsurkunden des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst an Prof. Dr. Yvonne Thorhauer , Prof. Dr. Gerhard Trosien weiter»
jahrgangspaten.jpg
Karrieremesse mit Jahrgangspaten-Unternehmen am 12. März 2015
27.02.2015, Am Donnerstag, 12. März 2015 von 15:00 bis 18:00 Uhr findet an der accadis Hochschule Bad Homburg eine exklusive Karrieremesse mit den accadis Jahrgangspaten-Unternehmen statt. In Vorträgen können sich die Studierenden über Praktika- und Einstiegspositionen sowie über mögliche Karrierewege in den Unternehmen informieren. Darüber hinaus stehen die Unternehmensvertreter an Informationsständen für weiterführende Gespräche bereit. Die Messe soll die Studierenden dabei weiter»
accadis Alumna gewinnt Ausbildungsförderpreis
16.02.2015, Wir sind stolz, berichten zu können, dass die accadis Alumna Julia Kaschner eine der Preisträgerinnen des letztjährigen Ausbildungsförderpreises in der Kategorie Duales Studium des Unternehmens Fresenius ist. Die Auszeichnung wurde auf Initiative von Aufsichtsrat und Vorstand von Fresenius anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Unternehmens ins Leben gerufen und wird jährlich in vier Kategorien an die besten AbsolventInnen von Berufsausbildungen oder weiter»
schnuppervorlesungen.jpg
Neue Schnuppervorlesungen für unsere Master-Studiengänge sind online
16.02.2015, Sie haben bereits ein Erststudium erfolgreich abgeschlossen und streben einen Master-Abschluss an? Sie möchten die Entscheidung für Ihre zukünftige Hochschule erst dann treffen, wenn Sie sich ein genaues Bild vor Ort gemacht haben? Sie würden gerne unsere Professoren und Studenten im Rahmen einer regulären Master-Vorlesung kennenlernen? Dann melden Sie sich für eine Schnuppervorlesung an. Am Tag Ihrer Vorlesung wird Sie weiter»
schnuppervorlesungen2.jpg
Besuchen Sie unsere Schnuppervorlesungen für das berufsbegleitende Studium
12.02.2015, Sie sind berufstätig und streben einen Hochschulabschluss an ? Sie möchten die Entscheidung für Ihre zukünftige Hochschule erst dann treffen, wenn Sie sich ein genaues Bild vor Ort gemacht haben? Sie würden gerne unsere Professoren und Studenten im Rahmen einer regulären Vorlesung kennenlernen? Dann melden Sie sich für eine Schnuppervorlesung an. Am Tag Ihrer Vorlesung wird Sie ein Student oder weiter»
schnuppervorlesungen2.jpg
Termine aktualisiert: Kommen Sie als Gasthörer vorbei - Schnuppervorlesungen
10.02.2015, Sie möchten die Entscheidung für Ihre zukünftige Hochschule erst dann treffen, wenn Sie sich ein genaues Bild vor Ort gemacht haben? Sie würden gerne unsere Professoren und Studenten im Rahmen einer regulären Vorlesung kennenlernen? Dann melden Sie sich für eine Schnuppervorlesung  mit dem Formular weiter unten oder per Telefon an. Am Tag Ihrer Vorlesung wird Sie ein Student oder eine Studentin weiter»
gastvortrag-bildung-kickt.jpg
Google – Fluch oder Segen?
09.02.2015, Dr. Christoph Kexel, Geschäftsführender Gesellschafter der accadis Bildung GmbH und Dozent an der accadis Hochschule Bad Homburg freute sich, am 9. Januar 2015 eine Vorlesung der anderen Art halten zu dürfen. 22 interessierte Stipendiaten der gemeinnützigen Organisation Bildung-Kickt besuchten die accadis Hochschule, um hautnah zu erleben, was sie in einem Studium erwartet. Bildung-Kickt begleitet junge Menschen auf dem Weg zu weiter»
bildung-kickt.jpg
Bildung-Kickt: Eine Hochschule bleibt am Ball
17.12.2014, Ein Anspruch, den die accadis Hochschule erneut durch ihre jüngste Kooperation mit der gemeinnützigen Organisation Bildung-Kickt GmbH und ihrem Geschäftsführer Herr Dr. Kenan Önen in vielerlei Hinsicht erfolgreich erfüllt. Gemeinsam mit dem Staatssekretär und Bevollmächtigten für Integration und Antidiskriminierung Jo Dreiseitel und vielen anderen Förderpartnern begleitete die accadis Hochschule am 09.12.2014 die diesjährige Aufnahmefeier , bei der 17 neue Stipendiaten weiter»
doz-huettmann.jpg
accadis vergibt drei Stipendien für ein Jahres-Coaching bei Professor Hüttmann
12.12.2014, Auch dieses Jahr vergibt die accadis Hochschule wieder drei Stipendien für Jahres-Coachings an Studierende aus dem ersten Studienjahr. Unsere Fachbereichsleiterin „Communication Skills“ und ausgebildeter Coach, Frau Professor Hüttmann, begleitet die ausgewählten Stipendiaten für die Dauer von 15 Monaten, wobei das Jahres-Coaching mind. 5 Coaching-Sitzungen à 90 Minuten unter vier Augen umfasst. Die Studierenden erhalten so die besondere Gelegenheit, während ihres weiter»
fibaa-system.jpg
Willkommen an der ersten systemakkreditierten Hochschule Hessens
01.12.2014, Die accadis Hochschule Bad Homburg erhält als erste hessische Hochschule das Gütesiegel für Qualitätssicherung Bad Homburg, 01. Dezember 2014 – Eine erstklassige Qualität von Forschung und Lehre ist die wichtigste Grundlage für ein erfolgreiches Studium. Deshalb setzt die accadis Hochschule Bad Homburg seit Jahren auf ein eigenes Qualitätssicherungssystem, das die hohen Standards der Studiengänge gewährleistet. Wie gut die Qualitätssicherung in weiter»
Die letzte Fallstudie... das Video zur Abschlussprüfung 2014
28.11.2014, Zunächst die Ruhe vor dem Sturm. Dann erwacht die accadis Hochschule Bad Homburg zum Leben. Knapp 130 Studierende bearbeiten in 21 Beraterteams die letzte Fallstudie ihres Bachelor-Studiums. Einen Tag Beratungsalltag erleben und die im Studium erlernten und geübten Kompetenzen anwenden. Denn heute überzeugt, wer sein methodisch-analytisches Wissen einsetzen kann, um den Fall zu lösen, und sich dabei gut in sein weiter»
preiss-fnp-stipendium.jpg
Frankfurter Neue Presse vergibt wieder Stipendium für Studium an der accadis
27.11.2014, Die Frankfurter Neue Presse und ihre Regionalausgaben Taunus Zeitung, Höchster Kreisblatt und Nassauische Neue Presse vergeben zum fünften Mal in Folge zusammen mit der accadis Hochschule Bad Homburg ein Vollstipendium für den Studiengang Bachelor of Arts Media and Creative Industries Management . Für eine Bewerbung müssen die Aufnahmebedingungen der accadis Hochschule Bad Homburg erfüllt sein (Hochschulreife oder Fachhochschulreife, gute Englisch- weiter»
logo-alumni.jpg
accadis Alumni – „aus der Vergangenheit für die Zukunft schöpfen“
06.11.2014, An der accadis Hochschule wissen wir natürlich, dass der Erfolg unserer Alumni bei aller gebotenen Bescheidenheit auch unser Erfolg ist. Unsere Alumni sind die besten Botschafter der Hochschule, weil sie heute in verantwortlichen Positionen ihr fundiertes Wissen in der Praxis erfolgreich umgesetzt haben. Der Abschluss des Studiums heißt für unsere Alumni nicht, dass sie auch die Bindungen zu ihrer Hochschule weiter»
akademische-feier-2014.jpg
Die Hüte flogen wieder über Bad Homburg
31.10.2014, Es war wieder soweit - 112 Absolventen der unterschiedlichen Bachelor- und Master-Abschlüsse der accadis Hochschule Bad Homburg hatten sich  mit “Caps and Gowns“ im Kurhaus eingefunden und erhielten am 24. Oktober 2014 ihre Bachelor- und Master-Urkunden. 112 Absolventen erhielten am Freitag ihre Urkunden und dürfen sich jetzt als Bachelor oder Master einer staatlich anerkannten Fachhochschule in der Arbeitswelt behaupten. Im weiter»
students-meet-business-2014.jpg
Die 6. accadis Karrieremesse – wieder ein großer Erfolg
22.07.2014, Am 9. Juli 2014 fand zum 6. Mal die jährliche Karrieremesse „Students meet Business“ an der accadis Hochschule statt. Der Einladung folgten viele renommierte Unternehmen: 1&1 Internet AG, Accuracy Deutschland GmbH, akzio! GmbH, Amadeus FiRe AG, Decathlon GmbH, Dell GmbH, e-domizile GmbH, Deutsche Vermögensberatung, Enterprise rent a car, Etengo AG, Ernst & Young GmbH, EVS Translation GmbH, GHK Management Consulting weiter»
praxisbezug---bua---hoesch-und-partner.jpg
Und wer sind eigentlich die LOHAS?
16.05.2014, Studierende der accadis Hochschule haben in den letzten 10 Wochen den Versicherungsmakler Hoesch & Partner bei der Entwicklung des Konzepts zum neuen Internetportal healthinoo unterstützt. Die Idee hinter dem Portal lautet: Beim Versicherungsabschluss etwas Gutes tun, weil beim Abschluss der Versicherung über das healthinoo-Portal ein großer Teil der Versicherungsprovision einem guten Zweck zugeführt wird. Dabei kann der Kunde aus regionalen weiter»
accadis---news-champions-trophy.jpg
Sie kommen, sehen und siegen
14.05.2014, accadier kehren siegreich von der Champions Trophy zurück Am 1. Mai 2014 war es wieder so weit. Über 80 Sportler und Supporter der accadis Hochschule machten sich auf den Weg nach Hamburg, um erneut an der jährlichen Champions Trophy teilzunehmen. Jedes Jahr werden über 650 Studenten aus ganz Deutschland und Europa von der Bucerius Law School zu diesem Sportturnier eingeladen, weiter»
wissenschaft---prof.-uebergabe---s-j.jpg
Neue Professoren an der accadis Hochschule Bad Homburg
14.05.2014, Präsident Prof. Dr. Werner Meißner übergibt Ernennungsurkunden Die Studentenzahlen an der accadis Hochschule Bad Homburg steigen, neue Studiengänge wie „Media and Creative Industries Management“ werden angeboten, damit steigt auch der Bedarf an weiteren Professoren. Zwei neuen Professoren wurden am Dienstag, 13.05.2014 durch den Präsidenten der accadis Hochschule, Professor Dr. Werner Meißner die Ernennungsurkunde des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst weiter»
wissenschaftlichkeit---cs---huettmann.jpg
Communication Skills mal anders
28.02.2014, Die Studierenden der accadis Hochschule sammeln während des 5. Trimesters ihre ersten Erfahrungen in der Unternehmensberatung. Sie unterstützen dabei ausgewählte Unternehmen in der Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen für aktuelle Probleme aus deren Tagesgeschäft. Zum Auftakt dieses Consulting-Projektes veranlasste Frau Prof. Hüttmann in der Vorlesung Communication Skills eine praktische Übung, welche die Studierenden für die Herausforderungen der Team- und Projektarbeit sensibilisieren sollte. weiter»
gastvortrag---news---disney.jpg
„The Art of Storytelling – Why Hollywood Works“
26.02.2014, Seit über 70 Jahren steht Disney für atemberaubende Geschichten, Emotionen und Magie. Doch wie funktioniert der Zauber? Warum schaffen Disney Filme es, uns derart zu fesseln und mitzureißen? Ein Artikel von Fabienne Dehus und Constanze Dochantschi  Am Freitag, 24. Januar 2014, fand ein Gastvortrag zum Thema „The Art of Storytelling – Why Hollywood Works“ statt. Referentin Juliane Husemann, Co-Production und weiter»
accadis---vorlesung.jpg
Gastvortrag von Florian Zumdick – BMW Financial Service – Alumnus 2009
21.02.2014, Am 16.12.2013 fand ein spannender Gastvortrag von Florian Zumdick, Alumnus 2009 International Business Administration, statt. Derzeit ist er im BMW Financial Service tätig und konnte so aus erster Hand über die Globalisierung, deren Bedeutung, Chancen und Herausforderungen für internationale Konzerne referieren. Alle Studiengänge der accadis Hochschule Bad Homburg verbinden Internationalität mit Praxisnähe . Interessante Gastvorträge von Profis aus der Wirtschaft weiter»
Berufsbegleitend studieren – Vorteile Präsenzstudium gegenüber Fernstudium
12.02.2014, Das Angebot an berufsbegleitenden Studiengängen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Immer mehr Berufseinsteiger, Berufstätige und auch Unternehmen erkennen die Vorteile eines Studiums neben dem Beruf. Zu den Vorteilen der berufsbegleitenden Weiterbildung gehören einerseits die Sicherstellung des regelmäßigen Einkommens für den Mitarbeiter und andererseits die Bindung eines qualifizierten Mitarbeiters an das Unternehmen. Die Nachteile spiegeln sich in der Doppelbelastung weiter»
gastvortrag---news---wire.jpg
Wirtschaftsrecht kann auch spannend sein
07.02.2014, Staatsanwaltschaft ante portas, Wirtschaftsdelikte und Presse, ein Gastvortrag von Hildegard Becker-Toussaint Am 10. Dezember 2013 fand wieder ein spannender Gastvortrag an der accadis Hochschule in Bad Homburg statt. Als Pressesprecherin und Leitende Oberstaatsanwältin bei der Generalstaatsanwaltschaft in Frankfurt (Main) a.D. kennt sich Hildegard Becker-Toussaint mit dem steigenden Interesse der Medien und deren Einfluss auf die Staatsanwaltschaften in Fällen von Wirtschaftskriminalität weiter»
doz-huettmann.jpg
Spannender Coaching-Zyklus bei Prof. Dr. Hüttmann für Studierende der accadis
27.01.2014, Auch dieses Jahr werden wieder drei Studierende aus dem ersten Studienjahr die Möglichkeit zu einem persönlichen Coaching bei unserer Fachbereichsleitung „Communication Skills“ Frau Prof. Dr. Hüttmann bekommen. Hierbei soll es sich nicht nur um eine einzelne Coaching-Sitzung, sondern um einen Coaching-Zyklus handeln, der sich – je nach Bedarf und Entwicklung – bis Ende nächsten Jahres erstrecken darf. Dabei werden sich weiter»
gastvortrag---news---millward-brown.jpg
Warum Pretesting und Kreativität sich nicht ausschließen
14.01.2014, ein Gastvortrag von Millard Brown über die Optimierung der Werbeeffizienz Am 6. Dezember 2013 besuchte Thomas Deneke, Business Development Director von Millward Brown, die Studenten des Studiengangs Media and Creative Industries Management . Millward Brown ist das global führende Unternehmen in der forschungsbasierten Beratung zu den Themen Marken und Kommunikation. Mit 110.000 getesteten TV Spots und mehr als 50.000 Markenwertstudien weiter»
gastvortrag---news---zenithoptimedia.jpg
"Paid Owned Earned Media by OPTIMEDIA" ein Gastvortrag der Optimedia GmbH
06.01.2014, Am 6. Dezember 2013 fand ein Gastvortrag von Nadja Maibus, Media Supervisor in der Optimedia GmbH statt. ZenithOptimedia setzt sich aus den Mediaagenturen Zenithmedia und Optimedia zusammen und ist mit 218 Büros in 72 Ländern vertreten. Zenithmedia und Optimedia betreuen Unternehmen wie Nestlé, L’Oréal und Puma AG, nach eigenen Angaben betreuen sie mehr als 150 Kunden. Für ihre Kommunikationskonzepte wurden weiter»
Hautnah am Weltgeschehen
20.12.2013, Professor Raphael de Kadt aus Johannesburg lehrte letzte Woche „Global Politics“ an der accadis Hochschule Internationalität und Praxisbezug – das zeichnet die Studiengänge an der accadis Hochschule Bad Homburg aus. Wie könnte dies besser zum Ausdruck kommen als in einer Vorlesung eines internationalen Gastdozenten - mit Bezug auf ein Thema, dass in den letzten Tagen die ganze Welt bewegte. Jedes weiter»
gastvortrag---news---voigt.jpg
Bilder der Deutschen Geschichte und die Geschichte hinter den Bildern
13.12.2013, – 2000 Jahre Deutsche Geschichte in 90 Minuten von Diego Voigt Am Mittwoch, 11. Dezember 2013 ließ Diego Voigt, Dozent an der accadis Hochschule – zuständig für Rhetorik und Präsentation –den voll besetzten Vorlesungsraum der accadis in die Vergangenheit reisen. In nur 90 Minuten durchschritt er 2000 Jahre Deutsche Geschichte anhand chronologisch angeordneter Bilder. Keinerlei Handzettel oder Notizen auf den weiter»
gastvortrag---news---ullrich.jpg
Gastvortrag von Sascha Ullrich, Vorstands- und Executive-Berater der Commerzbank
10.12.2013, Wie ist die Interne Kommunikation einer Großbank organisatorisch aufgestellt? Welchen Aufgaben wird in den verschiedenen Sparten nachgegangen? Welche Projekte stehen zurzeit im Fokus? Sascha Ullrich, Vorstands- und Executive-Berater der Commerzbank , beantwortete den Studierenden der Business Communication Management diese und ähnliche Fragen während seines kurzweiligen Gastvortrags in der Vorlesung „Unternehmenskommunikation II“. So erfuhren die Studierenden von so manchen Tricks, die beim weiter»
accadis---news---weihnachten.jpg
Weihnachtsbaum – Skulptur 2013
29.11.2013, O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie treu sind deine …. Isomatten und Hüpfbälle. So oder so ähnlich müsste die einzigartige Skulptur des Design Office von C.M. Knecht aus Aschaffenburg besungen werden. Die ikonenhafte traditionelle Form des Weihnachtsbaumes, wird auf eine ironisch gestaltete Weise als „ready-made“ Skulptur durch Isomatten und Hüpfbälle, auf eine zeitgenössische Art interpretiert. Die accadis Hochschule Bad Homburg bedankt weiter»
accadis---news---studienbeginn-2013.jpg
Wir begrüßen unsere 156 Bachelor Freshmen
07.10.2013, 156 Studentinnen und Studenten immatrikulierten sich heute an der accadis Hochschule in Bad Homburg. In freundlichen und auch nachdenklichen Reden begrüßten Hochschul-Präsident, Professor Dr. Werner Meißner sowie Studienleiter Professor Dr. Florian Pfeffel und Fachbereichsleiterin Professor Dr. Andrea Hüttmann die neuen Mitglieder der Hochschule. Wie die Geschäftsführende Gesellschafterin, Gerda Meinl-Kexel, erläuterte, liegen die weiblichen Kommilitoninnen mit 55 Prozent im neuen Studienjahrgang vor den weiter»
Gesa Felicitas Krause U23 Europameisterin über 3000m Meter Hindernis
17.07.2013, Bei der U-23 Leichtathletik-Europameisterschaft im finnischen Tampere sicherte sich unsere Studentin Gesa Felicitas Kraus die Goldmedaille und siegte in 9:38,91 Minuten, der besten jemals bei einer U23-EM gelaufenen Zeit. Die 20-jährige verabschiedetet sich somit mit einem großen Erfolg von den U-Meisterschaften. Zukünftig wird sie ausschließlich bei den „Großen“ laufen, bei denen die Olympia-Achte von London sich aber bereits großen Respekt weiter»
career-center---news---karrieremesse.jpg
accadis Karrieremesse „Students meet Business 2013“ – Ein großer Erfolg
11.07.2013, Am 3. Juli 2013 richtete die accadis Hochschule wieder ihre jährliche Karrieremesse „Students meet Business“ aus. Der Einladung folgten viele renommierte Unternehmen. Darunter waren akzio! GmbH, 1&1 Internet AG, Dacathlon GmbH, Enterprise rent a car, Etengo AG, Hager Unternehmensberatung GmbH, Hessische Sportstätten Ausstattungs- und Service GmbH, MLP/Feri AG, Repucom Deutschland AG, SThree GmbH und ZEROTWONINE GmbH. Für die Studierenden waren weiter»
career-center---news---karrieremesse1.jpg
Die accadis Hochschule lädt ein zur Karrieremesse „Students meet Business“
31.05.2013, Mit dieser Veranstaltung bieten wir Unternehmen eine Plattform, sich bei unseren Studierenden umfassender bekannt zu machen, ihnen Aufgabenfelder und Karrierewege aufzuzeigen sowie den einen oder anderen Studenten in einem persönlichen Gespräch kennenzulernen. Viele unserer Studierenden und kommenden Absolventen suchen demnächst ein Praktikum oder eine Direkteinstiegsposition. In den vergangenen Jahren konnten wir viele Unternehmen aus den verschiedensten Branchen an der Hochschule weiter»
accadis---news---ikt-preis.jpg
accadis Student gewinnt Gründerwettbewerb - Rösler gratuliert
06.03.2013, Wir sind stolz, berichten zu können, dass unser Student Niklas Best für das von ihm gegründete StartUp „terminbuddy.de“ am 05.03. auf der Cebit mit dem Sonderpreis der Empolis GmbH, SAP AG und Siemens AG von Philipp Rösler ausgezeichnet wurde. Mit terminbuddy können Kunden ihre Termine bei Dienstleistern wie Friseuren, Restaurants oder Ärzten online und rund um die Uhr vereinbaren. Dazu bietet weiter»
doz-huettmann.jpg
Coaching Programm für Studierende der accadis
17.12.2012, Auch dieses Jahr werden wieder drei Studierende aus dem ersten Studienjahr die Möglichkeit zu einem persönlichen Coaching bei unserer Fachbereichsleitung „Communication Skills“ Frau Prof. Dr. Hüttmann bekommen. Hierbei soll es sich nicht nur um eine einzelne Coaching-Sitzung, sondern um einen Coaching-Zyklus handeln, der sich – je nach Bedarf und Entwicklung – bis Ende nächsten Jahres erstrecken darf. Dabei werden sich weiter»
accadis---news---akademische-feier-2012.jpg
„Caps and Gowns“ im Kurhaus Bad Homburg
29.10.2012, 80 der knapp 100 Absolventinnen und Absolventen des Studienjahrgangs 2012 nahmen am vergangenen Freitag, 26.10.2012 während einer Feierstunde im Bad Homburger Kurhaus ihre Bachelor- und Master-Urkunden aus den Händen des Hochschul-Präsidenten Professor Dr. Werner Meißner und der Professorin Dr. Andrea Hüttmann entgegen. Ca. 400 Gäste (Familienangehörige, Freunde sowie Personen aus Wirtschaft und Politik) konnte die Geschäftsführende Gesellschafterin, Gerda Meinl-Kexel, zur weiter»
praesident---meissner.jpg
Hochschulpräsident: "Generelle Kritik an Bachelor und Master ungerechtfertigt"
15.08.2012, Nach Ansicht des Präsidenten der accadis Hochschule Bad Homburg, Prof. Dr. Werner Meißner, ist eine generelle Kritik am Bachelor und Master ungerechtfertigt. In vielen Medien waren gestern Interviewaussagen des Präsidenten der Hochschulrektorenkonferenz, Professor Horst Hippler, als scharfe Kritik an der Bologna-Studienreform interpretiert worden. Im Fokus standen hierbei vor allem die fehlende Reife der Absolventen sowie die unzureichende Internationalität ihrer Ausbildung. weiter»
accadis---news---student-wehrheim.jpg
Yannick Wehrheim Weltmeister des Deutschen Rollsport- und Inlineverbandes
23.07.2012, Die aktuelle Inlinehockey-Saison sorgte bei der deutschen Nationalmannschaft für großen Jubel. Bei beiden Nationalmannschaften, um genau zu sein. Erst wurde die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes bei der IIHF-Inlinehockey-WM Vizeweltmeister, nun sicherte sich die IHD-Mannschaft des Deutschen Rollsport- und Inlineverbandes bei den Welttitelkämpfen in Kolumbien den Titel des B-Weltmeisters. Unserem Studenten Yannick Wehrheim gelang im Finale gegen Brasilien der vorentscheidende Treffer weiter»
accadis---news---student-bilski.jpg
Benjamin Bilski deutscher Hochschulmeister über 100 Meter Schmetterling
30.06.2012, Nach 55,23 Sekunden schlägt Benjamin Bilski bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Schwimmen am vergangenen Wochenende in Wiesbaden über 100 Meter Schmetterling als Erster an und erringt für die accadis Hochschule Bad Homburg den ersten deutschen Hochschulmeistertitel. Insgesamt nahmen über 500 deutsche Studenten an den Schwimmmeisterschaften teil. Der spannende Wettkampf fing am 22.06 mit dem Vorlauf 100m Schmetterling an. Dabei wurden weiter»
accadis---news---student-bilski-2.jpg
Benjamin Bilski startet für accadis bei den Hochschulmeisterschaften
02.06.2012, Benjamin Bilski (Studiengruppe 13) war in der Zeit von 2004 - 2010 in der deutschen Schwimmnationalmannschaft und betreibt nach wie vor regelmäßig diesen Wettkampfsport. Er startet jetzt für die accadis Hochschule im Rahmen der Deutschen Hochschulmeisterschaften im Schwimmen vom 22. bis 24. Juni 2012 in Wiesbaden. Wir sind als Hochschule sehr stolz, da er durchaus mehrere Siegchancen hat und schon weiter»
Auf nach China ins Land von Ping und Pong! - Kinderhochschule (22.05.2012)
14.05.2012, Liebe Studenten und Studentinnen von morgen, wenn Ihr zwischen 8 und 10 Jahre alt seid und das Thema „Auf nach China ins Land von Ping und Pong!“ spannend findet, dann besucht doch unsere nächste Vorlesung im Rahmen unserer Kinderhochschule am 22. Mai von 15:30 bis 16:30 Uhr . Anja Warnecke-Bi, M.A. Head of Chinese Department, accadis International School führt durch weiter»
California Dreamin’ – Ein kleines Reiselexikon zum Besuch der UCSB
17.04.2012, Kalifornien – der „goldene“ Staat mit den weißen Sandstränden, dem tiefblauen Himmel, den hohen Weinbergen, den aufregenden Städ- ten, den warmen Sonnenstrahlen und der kilometerlangen Wüste. Ein Auslandsaufenthalt während des Masterstudiums an der Univer- sity of California Santa Barbara (UCSB) bietet zweifelsohne mehr als „nur“ gute Studienbedingungen und qualitativ hochwertige Lehre. Christina Herrmann Den gesamten Artikel finden Sie in unserem weiter»
Von chinesischen Kühlschränken und falschen Hasen
17.04.2012, In der alten und beeindruckenden Villa Mumm in Kronberg sitzt heute die renommierte Fondsgesellschaft Fidelity Worldwide Investment. Ein Alumnus der accadis Hochschule, Helge Kulawik, ist dort für Relationships zuständig. Er hat einiges zu erzählen über Beziehungspflege, den asiatischen Markt, das wiederzugewinnende Vertrauen in die Finanzbranche und auch über falsche Hasen. Im Interview mit Helge Kulawik Den gesamten Artikel finden Sie weiter»
Der Monteur im Anzug – Ob Kleider wirklich Leute machen
17.04.2012, Kleider machen Leute , die Novelle des Schweizer Dichters Gottfried Keller, gehört zu den bekanntesten Erzählungen der deutschsprachigen Literatur. Deren Quintessenz – der erste Eindruck wird vor allem von der Kleidung bestimmt – ist gerade im Berufsleben von Bedeutung. Das weiß jeder, nicht jeder verhält sich aber entsprechend. Im Laufe eines Studentenlebens an der accadis Hochschule erhält man genügend Gelegenheiten, weiter»
Was darf ein Bewerbungsgespräch kosten?
17.04.2012, Deutliche Worte wider rücksichtslose Geldmacherei Als Leiter des Hochschulmarketings hat man irgendwann die Sorgen und Nöte der Studienbewerber verinnerlicht. Und man kennt auch die Aktivitäten einiger Mitstreiter im Bildungsmarkt. Wie Letztere manchmal mit den Sorgen der Ersteren umgehen, hinterlässt gelegentlich einen bitteren Beigeschmack. Während der Artikel im denkpunkt 2011 I noch mit „ Vorsichtige Worten wider ... “ auskam, sind diesmal weiter»
Wünschen, wollen, wissen – Was Denkberatung umsetzen kann
17.04.2012, Die Qualität einer Entscheidungsfindung hängt davon ab, wie Denken und Handeln sich gegenseitig durchdringen, wie also in Handlungssituationen gewonnene Erfahrung als Wissen ihren Beitrag zu Denkprozessen und zukunftsorientiertem Handeln zu leisten vermag. Im dritten und abschließenden Teil ( Denken und Handeln ) der Aufsatzreihe über Denkberatung geht es darum, Faszination, Verwirklichung und Verantwortung von Denkvorgängen für Handlungsoptionen aufzuzeigen. Prof. Dr. weiter»
internationalitaet---spanien---benecke.jpg
Y Sevilla, Sevilla, aqui estamos contigo Sevilla! – Zu Besuch an der Universidad
26.02.2012, Sevilla, Sevilla, Sevilla, hier sind wir mit Dir, Sevilla! lautet der Refrain der Hymne zur 100-Jahrfeier des Sevilla FC. Der Songtext gibt aber auch das Gefühl wieder, das man als Austauschstudent in der andalusischen Metropole entwickelt. Man wird von der Stadt und dem spanischen Lebensgefühl mehr und mehr eingenommen und kehrt vielleicht ein bisschen verändert und mit einer neuen Sehnsucht weiter»
praesident---meissner.jpg
Präsident der accadis Hochschule wird Sprecher der Landesgruppe Hessen des VPH
30.01.2012, Am 27.1.2012 haben sich die in Hessen gelegenen Mitgliedshochschulen des Verbands der Privaten Hochschulen e.V. zu einer VPH-Landesgruppe Hessen konstituiert. Zum Sprecher dieser hessischen VPH-Hochschulen wurde Herr Prof. Dr. Werner Meißner, Präsident der accadis Hochschule Bad Homburg, gewählt. Die VPH-Mitgliederversammlung hat Ende 2011 entschieden, neben Hessen auch in Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg und Nordrhein-Westfalen eigene VPH-Landesgruppen zu bilden und VPH-Landessprecher zu weiter»
Fünf internationale Unternehmen übernehmen Jahrgangspatenschaften
18.11.2011, Dell GmbH, Fidelity International FIL Finance Services GmbH, Thomas Cook AG, Sport + Markt AG und SThree GmbH übernehmen ab Oktober 2011 erstmals die Patenschaften für über 120 neue accadis Vollzeit-Studierende für die Zeit ihres Bachelor-Studiums. Dieses neue Programm soll Studierende und Unternehmen vom ersten Studientag an näher zusammenbringen sowie durch zahlreiche Aktivitäten zu noch mehr Lebendigkeit und Realitätsnähe des weiter»
internationalitaet---finnland---studenten.jpg
An Experience to Remember – a Visit to HAAGA-HELIA University of Applied Science
17.11.2011, “The Finnish language is really quite simple”, said our tour guide in Helsinki, “you order a scoop of ice cream by requesting ‘jäätelöpallo’, and if you want that in pear flavor, simply ask for ‘päärynä jäätelöpallo’”. At the thought of having to get my tongue around that array of ‘umlauts’, I was ever so grateful that just about everybody in weiter»
accadis---news---kinderhochschule.jpg
"Die Eiscremstrategie" - accadis Hochschule lud wieder ein zur Kinderhochschul
17.11.2011, Die accadis Hochschule Bad Homburg lud wieder ein zur Kinderhochschule. Am Mittwoch, 02.11.2011 stand auf dem Vorlesungsplan "Die Eiscremestrategie – was muss ein Eishersteller bedenken, wenn er eine neue Eiscreme erfolgreich auf den Markt bringen möchte?" Als Dozent unterrichtete diesmal der Studienleiter der accadis Hochschule Bad Homburg, Prof. Dr. Florian Pfeffel, ein interessantes Marketingthema. Die Studenten von morgen erfuhren Details weiter»
accadis---news---fussballteam-2012.jpg
accadis Fußballmannschaft gewinnt WHU Euromasters 2011
16.11.2011, Die accadis Hochschule startete zum ersten Mal mit einer Fußball-, Cheerleading- und Volleyballmannschaft bei den WHU-Euromasters (03. bis 05. 11.2011), einem der größten Sportevents für Business Schools in Europa und sorgte als „Neuling“ im Turnier gleich für eine Überraschung. Im Endspiel des international besetzten Fußballturniers wurde die Freie Universität Bozen geschlagen und die „Capgemini-Soccer-Trophy“ gewonnen. Die Stimmung unter allen Teilnehmern weiter»
accadis---news---kinderhoschule---wolf.jpg
accadis lud ein zur Kinderhochschule „Der Wolf im Klassenzimmer"
24.10.2011, Am 28.09.2011 war es endlich wieder soweit, die accadis Hochschule Bad Homburg hatte 50 Kinder aus der Region zu einer neuen Vorlesung der Kinderhochschule zu Besuch. Die Aufregung war groß. Nach dem sich alle Kinder im Alter von 8 bis 10 Jahren ordnungsgemäß eingeschrieben und die Studiengebühr von einem Euro gezahlt hatten, ging es endlich in den großen Vorlesungssaal. Auf weiter»
accadis Hochschule Bad Homburg bei Google+
13.07.2011, Noch befindet sich das Google+ Projekt in der Testphase. Der Zutritt zum sozialen Netzwerk des Internetkonzerns und Facebook Wettbewerbers erfolgt so derzeit ausschließlich per persönlicher Einladung. Die accadis Hochschule Bad Homburg weitet ihre Social Media Aktivitäten jedoch schon heute auf Google+ aus. Kommen Sie uns doch besuchen und fügen uns Ihrem Circle hinzu. Sie haben noch kein Google+ Account, möchten weiter»
careercenter---careerday-2011.jpg
18. Mai 2011 - Erfolgreicher Career Day „Fit 4 Business ?!“ an der accadis
20.05.2011, Eine gute Nachricht für alle Abiturienten und Studierenden. Der Bedarf an international gut ausgebildeten Studierenden wächst rasant. Auslöser für diesen Trend ist zum einen die positive wirtschaftliche Entwicklung und zum anderen der hohe Anteil an Mitarbeitern, die altersbedingt in den nächsten Jahren aus dem Arbeitsmarkt ausscheiden werden. Die große Nachfrage nach Studierenden hat sich auch auf dem 2. Career Day weiter»
accadis--news---prof-kemper.jpg
Dr. Franz-Josef Kemper - Neuer Professor an der accadis Hochschule
11.01.2011, Einen neuen Professor und engagierten Wissenschaftler konnte jetzt die accadis Hochschule Bad Homburg gewinnen. Professor Dr. Werner Meißner, Präsident der Hochschule, überreichte heute die Ernennungsurkunde des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst an Dr. Franz-Josef Kemper. Kemper wird den Fachbereich International Sports Management vertreten. Seit seinem Studium der Germanistik, Leibeserziehung und Publizistik für das Lehramt an Höheren Schulen an den weiter»
accadis---news---akademische-feier-2010.jpg
Michael Groß: Ziele setzen
02.11.2010, 96 Absolventinnen und Absolventen der accadis Hochschule Bad Homburg nahmen während einer Feierstunde im Bad Homburger Kurhaus ihre Bachelor- und Master-Urkunden aus den Händen des Hochschul-Präsidenten, Professor Dr. Werner Meißner, entgegen. Über 500 Gäste konnte die Geschäftsführende Gesellschafterin, Gerda Meinl-Kexel, während der akademischen Feierstunde begrüßen. Drei Studenten der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt sorgten für eine festliche Stimmung. weiter»
accadis---news---30-jahre.jpg
30 Jahre accadis Bildung: Rallye, Tag der offenen Tür und Sonne satt
13.10.2010, Der Wettergott hätte es nicht besser meinen können. Bei strahlendem Sonnenschein feierte die accadis Bildung ihr 30-jähriges Jubiläum. Zwei große Events standen an diesem Tag auf dem Programm. Das war zum einen die 1. Bad Homburger Bildungsrallye, der sich ein Tag der offenen Tür in den Räumen der Hochschule anschloss. Der Startschuss für die Rallye fiel um 09:30 Uhr mit weiter»
accadis---news---dance-factory.jpg
Dance Factory im accadis-Trainingsoutfit
12.10.2010, Die Neuenhainer Dance Factory durfte sich jetzt über einen Satz neuer Trainingsanzüge freuen. Sponsor des neuen, sportlichen Outfits ist die accadis Hochschule Bad Homburg. „Durch unsere Studenten Silvia Ilieva und Phillip Gränz sind wir auf diese spektakuläre Tanzformation aufmerksam geworden“, erläutert Gerda Meinl-Kexel, Geschäftsführende Gesellschafterin der accadis Bildung, das Engagement der privaten Hochschule. Silvia Ilieva hat im vergangenen Jahr ihr weiter»
accadis---news---meissner2010.jpg
150 junge Studenten und Studentinnen starten an der accadis Hochschule
07.10.2010, 150 Studentinnen und Studenten immatrikulierten sich jetzt zum Wintertrimester an der accadis Hochschule in Bad Homburg. In freundlichen und auch nachdenklichen Reden begrüßten Hochschul-Präsident, Professor Dr. Werner Meißner sowie Studienleiter Professor Dr. Florian Pfeffel und Fachbereichsleiterin Professor Dr. Andrea Hüttmann die neuen Mitglieder der Hochschule. Wie die Geschäftsführende Gesellschafterin, Gerda Meinl-Kexel, erläuterte, liegen im neuen Studienjahrgang die männlichen Studierenden mit weiter»
Berliner Senat verhindert den Fußball-Wettbewerb in der Hauptstadt
28.09.2010, Großer Wirbel im Berliner Fußball-Business. Der Senat hat dem Vorzeige-Club der Hauptstadt, Hertha BSC, mit einer Stundung der Stadionmiete für die laufende Saison aus einer finanziellen Notlage geholfen. Der mit rund 35 Millionen Euro verschuldete Verein hätte möglicherweise sonst Probleme bei der Lizenzierung für die 2. Bundesliga bekommen. Gegen diese Stundung läuft Herthas Liga-Konkurrent, Union Berlin, Sturm und beklagt eine weiter»
accadis---news---30-jahre.jpg
10.10.10 = 30 – Eine Bildungsinstitution feiert Geburtstag
23.08.2010, Seit 30 Jahren gibt es in Bad Homburg eine private Bildungsinstitution mit betriebswirtschaftlichem und fremdsprachlichem Fokus. Firmierung, Rahmenbedingungen und Größe haben sich naturgemäß im Laufe der Jahre verändert, die dahinterliegenden Überzeugungen aber nicht: Innovation (und damit der Leitspruch one step ahead) und Ganzheitlichkeit waren prägend in der Entwicklung. Nach 30 Jahren ist es Zeit zurückzublicken ... und zu feiern! Gerda weiter»
accadis---internationalitaet--suedafrika.jpg
Viel mehr als eine Weltmeisterschaft
12.08.2010,   Studieren in Südafrika – accadis-Studenten an der Partneruniversität in Durban All die Anstrengungen, Bemühungen, jeder Tropfen Schweiß, den die Südafrikaner mit Leidenschaft und unschlagbarer Gelassenheit in ihre WM investierten, um der Welt ein großartiger Gastgeber zu sein, hat sich gelohnt. 450.000 Touristen haben die Weltmeisterschaft in Südafrika besucht, die halbe Weltbevölkerung hat über das Fernsehen diesen großen Fußball-Event verfolgt. weiter»
praesident---meissner.jpg
Prof. Dr. Werner Meißner bleibt Vorsitzender des Hochschulrates
04.08.2010, Die Bestellung des Präsidenten der accadis Hochschule, Prof. Dr. Werner Meißner, zum Mitglied des Hochschulrates der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main ist am 21. Juni 2010 durch die Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst bestätigt worden. Der Hochschulrat hat Herrn Meißner zu seinem Vorsitzenden gewählt.weiter»
careercenter---news---karrieremesse-ihk.jpg
Beraterteam beim IHK-Zeugnistag an der Frankfurter Börse
13.07.2010, 3500 Auszubildende aus 110 Ausbildungsberufen durften jetzt in der Frankfurter Börse ihre Abschlusszeugnisse entgegen nehmen. Diese traditionelle Veranstaltung gehört zu den größten Events der IHK-Frankfurt. Dabei nutzte das Studienberatungsteam der accadis Hochschule Bad Homburg die Gelegenheit, den Auszubildenden die Chancen und Möglichkeiten vorzustellen, sich durch ein Studium weiter zu qualifizieren. Die private Wirtschaftshochschule bietet hierbei verschiedene interessante Studienformen an. Dazu weiter»
career-center---news---karrieremesse1.jpg
Fit 4 Business?!: Erfolgreicher Career Day 2010 der accadis Hochschule
13.07.2010, Die Wirtschaftskrise scheint offenbar überwunden. Der Career Day („Fit 4 Business?!“) der accadis Hochschule Bad Homburg, an dem sich jetzt Unternehmen wie die Deutsche Bank/DWS Investment über die Beratungsfirma Sempora Consulting bis hin zum Reiseveranstalter Thomas Cook beteiligten, fand ein überaus großes Echo. Viele Studentinnen und Studenten als auch Firmen nutzten diesen Tag, um miteinander ins Gespräch zu kommen. „In weiter»
accadis---news---pfeffel.jpg
Zu Besuch beim Weltmeister
01.07.2010, Das hätte sich der Studienleiter der accadis Hochschule, Professor Florian Pfeffel, wohl nicht träumen lassen. Beim Top-Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft, Deutschland gegen England, war er Live vor Ort im Free State-Stadion in Bloemfontein. „Ein fantastisches Spiel“, freute sich Pfeffel über den 4:1-Sieg der deutschen Mannschaft. Zwar waren die englischen Fans den deutschen Anhängern im Stadion zahlenmäßig klar überlegen, das hinderte aber weiter»
accadis---news---korwisi_meinl.jpg
Bad Homburgs Oberbürgermeister besucht Bildungsfrühstück der accadis
23.06.2010, Mit diesem „Überraschungsgast“ hatte jetzt beim Bildungsfrühstück der accadis Hochschule niemand gerechnet. Bad Homburgs Oberbürgermeister, Michael Korwisi, wollte es sich nicht nehmen lassen, die private Wirtschaftshochschule persönlich zu besuchen, um sich über die Arbeit zu informieren. Gerda Meinl-Kexel, Geschäftsführende Gesellschafterin der accadis Bildung, über das Engagement des Bad Homburger OBs: „Es ist sehr erfreulich, dass ein Stadtoberhaupt unsere Hochschule spontan weiter»
accadis---news---planspiel.jpg
accadis-Studenten Markt-Sieger bei betriebswirtschaftlichen Planspiel
18.06.2010, Frauke Walliczek, Kai Schikowski, Jan Heinemann, Andreas Quirin und Björn Kunitz erprobten sich jetzt mit großem Erfolg bei einem betriebswirtschaftlichen Planspiel, bei dem es darum ging, ihre Fähigkeiten als Chemie-Manager unter Beweis zu stellen. Mit viel Geschick und Talent pushten die Studenten der accadis Hochschule Bad Homburg ihr Unternehmen in ihrem Markt auf den ersten Platz. „Ziel des Spiels war weiter»
accadis---internationalitaet---daad.jpg
"Go out – studieren weltweit" - Podiumsdiskussion an der accadis
26.05.2010, „Go out – studieren weltweit“, das ist das Motto der Kampagne des Deutschen Akademischen Auslandsdienstes (DAAD) in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), an der sich auch die accadis Hochschule Bad Homburg im Rahmen einer Podiumsdiskussion beteiligt. Während dieser Kampagne informiert der DAAD über studienbezogene Auslandsaufenthalte und Praktika von Studierenden an deutschen Hochschulen. Ziel der Aktion ist weiter»
Wissenschaftsrat akkreditiert accadis Hochschule Bad Homburg
11.05.2010, Auf seiner Frühjahrssitzung vom 5.-7. Mai 2010 in Potsdam hat der Wissenschaftsrat die accadis Hochschule Bad Homburg institutionell akkreditiert. In seiner Entscheidung schreibt er: „Die 2004 gegründete accadis Hochschule Bad Homburg hat sich mit ihren betriebswirtschaftlichen Bachelor-Studiengängen sehr gut in der Rhein-Main-Region etabliert. Ihre internationale Ausrichtung im Rahmen der Kooperation mit ausländischen Partnerhochschulen überzeugt. Hervorzuheben sind auch der ausgezeichnete Praxisbezug weiter»
accadis---news---fussballer.jpg
accadis-Fußballer sorgen für Überraschungserfolg bei internationalem Turnier
11.05.2010, Beachtlicher Erfolg für das accadis Fußball-Team bei der 14. Auflage der European Ivy League, dem größten Fußballturnier europäischer Hochschulmannschaften. Bei der „Challenge creates Champions“, so das Motto des Turniers, belegten die accadis-Kicker unter 38 Mannschaften aus 7 Nationen einen großartigen 4. Platz. Die Organisation der Veranstaltung hatten Studenten der HHL Leipzig übernommen. Auf Seiten der accadis Hochschule hatte Torwart Thomas weiter»
Systematische Problemlösung in Unternehmen
07.05.2010, Das Lehrbuch "Systematische Problemlösung in Unternehmen" stellt den seit über einem Jahrzehnt erfolgreich erprobten und praktizierten ganzheitlichen und systematischen Lösungsentwicklungsprozess GSLP vor. Autoren des Buches sind Jörg Fischer, Projektmanager bei BearingPoint Consulting, Alumnus und langjähriger Gastdozent an der accadis Hochschule Bad Homburg sowie Professor Dr. Florian Pfeffel, Studienleiter und Leiter des Fachbereichs Management und Strategy an der Bad Homburger Hochschule. weiter»
Krankenkassen: Kfz-Versicherung zum Vorbild nehmen
20.04.2010, „Alle reden von sozialer Gerechtigkeit, aber die jetzige Kostenverteilung im deutschen Gesundheitssystem ist die ungerechteste, die es gibt“. Um hier Abhilfe zu schaffen, hält Professor Dr. Florian Pfeffel, Wirtschaftswissenschaftler an der accadis Hochschule Bad Homburg, die Einführung einer „Kopfpauschale“ im Gesundheitssystem für den richtigen Weg, die Kosten in diesem Bereich zu senken. Mit der Einführung einer so genannten „Kopfpauschale“ will weiter»
Mit der Welt um die Wette rechnen
10.03.2010, „Ich fand es cool, gegen Kinder aus der ganzen Welt anzutreten“, sagt Julia und ihrem Gesichtsausdruck ist dabei zu entnehmen, dass sie auch ein klein wenig stolz auf das ist, was sie geleistet hat. Die 11-Jährige aus Friedrichsdorf besucht die Elementary School der International School Bad Homburg (ISB) und hat jetzt mit vielen anderen Jungen und Mädchen aus ihrer Klasse weiter»
doz-huettmann.jpg
Westerwelle kommuniziert am Team vorbei
08.03.2010, „Guido Westerwelle pflegt seinen persönlichen Narzissmus und vergisst dabei, dass er Mitglied in einem Team ist, das Sachprobleme lösen muss“, sagt Professor Andrea Hüttmann, Kommunikationsexpertin an der accadis Hochschule Bad Homburg vor dem Hintergrund der morgen stattfindenden Bundestagssitzung zum Thema „Sozialstaat“. Westerwelle hatte die Sozialstaats-Diskussion mit seinen umstrittenen Äußerungen zu Hartz IV angestoßen und ein großes Medienecho entfacht. „Durch seinen weiter»
accadis---news---jps.jpg
Für Berufstätige mit Biss: Berufsbegleitendes Studium an der accadis Hochschule
25.02.2010, Jetzt starteten erneut Studentinnen und Studenten innerhalb der berufsbegleitenden Studienform  an der accadis Hochschule Bad Homburg in ihr Studium. Im Rahmen des Studiengangs General Management besuchen sie ab sofort jeweils an einem Tag in der Woche - in der Regel samstags - die Hochschule. Schwerpunkte dieses Generalistenstudiums sind neben den klassischen betriebswirtschaftlichen Elementen wie Rechnungswesen und Managementl auch Marketing sowie weiter»
Wirtschafts-Ethiker: Bundesregierung ohne Ordnung und Werte
07.02.2010, „Die Bundesregierung lässt derzeit jegliche Stringenz vermissen“. Professor Dr. Florian Pfeffel, Ethik-Experte und Wirtschaftswissenschaftler an der accadis Hochschule Bad Homburg, macht seine Kritik an der konservativ-liberalen Regierung an zwei aktuellen Beispielen fest. „Die ordnungspolitische Linie fehlt eindeutig bei der geplanten Reduzierung des Mehrwertsteuer-Satzes für Hoteliers. Hierbei wird aus fragwürdigen Gründen eine spezielle Wirtschaftsgruppe subventioniert. Das ist zum einen Klientelpolitik, vor weiter»
doz---c.kexel.jpg
Relaunch von www.accadis.com: Noch schneller an die wichtigen Informationen
26.01.2010, Christoph Kexel, geschäftsführender Gesellschafter der accadis Hochschule Bad Homburg, ist verantwortlich für den neuen Web-Auftritt der staatlich anerkannten Fachhochschule. Im Gespräch erläutert er die Hintergründe für den Relaunch von www.accadis.com. Herr Kexel, was hat die Hochschule motiviert, der Web-Seite ein Facelift zu unterziehen? Oberste Priorität hatte dabei für uns, die klaren Strukturen unserer Studiengänge auch in das Web-Format zu überführen. weiter»
accadis steigert Studentenzahlen
26.01.2010, Die accadis Hochschule Bad Homburg darf sich auch im neuen Jahr über steigende Studentenzahlen freuen. Aktuell sind an der staatlich anerkannten Fachhochschule 452 Studentinnen und Studenten immatrikuliert. Das sind knapp 50 Prozent mehr als vor drei Jahren. Die zwei neuen Bachelor-Studiengänge International Sports Management und International Business Communication sowie die Diversifizierung der Master-Studiengänge haben hierzu maßgeblich beigetragen. Das Gros der weiter»
Erhöhung des Fixgehaltes steigert die Risikobereitschaft der Banker
25.01.2010, Wirtschafts-Professor hält Gehaltsregelung der Deutschen Bank für kontraproduktiv "Ich habe erhebliche Zweifel, dass durch die Erhöhung des Fixgehaltes die Risikobereitschaft der Banker minimiert wird. Ich möchte nicht ausschließen, dass dadurch das Gegenteil eintritt". Professor Florian Pfeffel, Wirtschaftswissenschaftler an der accadis Hochschule Bad Homburg, reagiert damit auf die Ankündigung der Deutschen Bank, ihren Mitarbeitern das Grundgehalt um bis zu 30 Prozent weiter»
Duales Studium mit vielfältigen Studienformen – nur bei accadis
03.12.2009, Das duale Studium wird immer beliebter. Immer mehr Unternehmen erkennen den Wert, Nachwuchsführungskräfte über diese Kombination - Ausbildung und Studium - zu gewinnen. Zwei Starttermine für die 1. Studienphase und den Einsatz der Studierenden im Unternehmenden macht das duale Programm der accadis Hochschule für die Kooperationspartner noch attraktiver. Unternehmen die mehrere duale Studenten einstellen wollen, können zum Wintersemester 2010 aus weiter»
Berufsbegleitend BWL studieren - das BWL-Studium neben dem Beruf für Frankfurt
02.12.2009, Sie möchten in Frankfurt oder im Rhein-Main-Gebiet berufsbegleitend BWL studieren? Eine Ausbildung mit einem BWL-Hochschulabschluss beenden oder neben dem Beruf studieren und dabei Ihre Karrierechancen verbessern?  Der neue berufsbegleitende Bachelor-Studiengang Job plus Studium - International Business an der accadis Hochschule Bad Homburg bringt Karriere und Studium neben dem Beruf erfolgreich unter einen Hut. Der berufsbegleitende BWL-Studiengang Job plus Studium richtet weiter»
Ausbilden, weiterbilden und rekrutieren
02.12.2009, accadis präsentiert Programm zur Personalentwicklung für Unternehmen „Wir sind kompetente Partner für Unternehmen: praxisnah, international und mit sozialer Kompetenz“ Praxisnah, international und mit sozialer Kompetenz – dies sind die Merkmale der Aus- und Weiterbildung an der accadis Hochschule Bad Homburg. „Nach dem Motto one step ahead sind wir seit fast dreißig Jahren als kompetenter Partner der Unternehmen tätig. Nun haben weiter»
Wachstum durch Qualität
02.12.2009, Die Private Hochschule accadis steht finanziell auf gesunden Füßen Bad Homburg – „Finanziell unabhängig und mit guter Qualität in der wissenschaftsbasierten Lehre ist die accadis Hochschule Bad Homburg für die Zukunft gerüstet“, sagte Prof. Dr. Werner Meißner, Präsident der accadis Hochschule. „Fundament unseres Erfolges sind Idealismus und großes Engagement der Gründerin und Geschäftsführerin von accadis, Gerda Meinl-Kexel.“ Denn die staatlich weiter»
Die süße, bunte und fröhliche Welt des Nesquik-Planeten
02.12.2009, accadis Kinder-Hochschule in Kooperation mit McCann Erickson zur Frage: Was ist eigentlich Werbung? Bad Homburg – Was ist eigentlich Werbung und wohnt der Hase aus der Werbung wirklich in Frankfurt? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, kamen Ende vergangener Woche fast 40 Kinder zur accadis Kinder-Hochschule in den Hörsaal 102. Ausgestattet mit einem Studentenausweis für einen Tag waren weiter»
Fünf Stipendien ausgelobt - in der Krise positive Zeichen setzen
02.12.2009, accadis Hochschule Bad Homburg vergibt fünf Teil-Stipendien für besonders leistungsstarke Bewerber. Bildung ist Zukunft, das gilt in Krisenzeiten mehr denn je! Vor diesem Hintergrund wurde in der Sitzung des Beirats der accadis Hochschule Bad Homburg am 14. Mai ein positives Fazit gezogen. Das Gremium, dem so renommierte Persönlichkeiten wie der Fraport-Vorstand Herbert Mai und der Vorstandsvorsitzende der TaunusSparkasse Hans-Dieter Homberg weiter»
accadis-news-kunst.jpg
Kunst an der Hochschule
02.12.2009, Die Eingangshalle der accadis Hochschule Bad Homburg (immerhin elf Meter hoch) hat seit ein paar Wochen einen starken Auftritt: Der international renommierte Künstler Heiner Blum  hat mit seiner Installation „Stars“ die Hauptwand des lichten Atriums mit fünf Sternen belebt, die auch die Farben Rot, Gelb und Blau der accadis Bildung GmbH aufnimmt. Heiner Blum ist Professor für Gestaltungsgrundlagen und Experimentelle weiter»
Europatag - Ein Tag von Studenten für Studenten!
02.12.2009, Um Studierende, Kooperationspartner, Lehrende und Vertreter aus Politik und Gesellschaft eine Gesprächsplattform zu bieten, veranstaltete die accadis Hochschule Bad Homburg am 03.07.09 bereits zum 18. Mal ihren Europatag, wie in jedem Jahr am ersten Freitag im Juli. Unter der Schirmherrschaft des accadis Alumnus Thomas Siebert (Abschluss 2000) stand der accadis Europatag in diesem Jahr unter dem Motto „Umbruch und Aufbruch“. weiter»
news-internationalitaet-abs.jpg
Mit accadis zum Dual Degree erfolgreich im Ausland
02.12.2009, „Neun Monate Paris sind eigentlich zu wenig, um diese einzigartige Stadt ganz zu entdecken“, schwärmt Khalid Ahmad von seinem Auslandstrimester an der American Business School Paris. Als Student der Business Administration an der accadis Hochschule Bad Homburg hat der 24 jährige dort im Mai 2009 den Bachelor bestanden. Gerade schreibt er an seiner deutschen Abschlussarbeit mit der er im Januar weiter»
accadis---news---kinderhochschule09.jpg
Kinderhochschule - Wie entstand die Welt?
02.12.2009, 30 Kinder im Alter von 8 -12 Jahren lauschten fasziniert 90 Minuten den Worten von Martin Ross, Pfarrbeauftragter der katholischen Pfarrgemeinde Heilig-Kreuz in Bad Homburg. Denn bei der Beantwortung der Frage „Wie entstand die Welt?“ ging es nicht um die Entweder-Oder-Entscheidung zwischen biblischer und naturwissenschaftlicher Erklärung, sondern um die unterschiedlichen Ausgangsfragestellungen für beide Erklärungsansätze. Die Naturwissenschaft fragt nach dem WIE? weiter»
accadis---news--absolventen-09.jpg
Akademische Feier der accadis Hochschule Bad Homburg
02.12.2009, 78 Absolventen der accadis Hochschule Bad Homburg feierten im Bad Homburger Kurhaus ihre erfolgreichen Bachelor- und Master-Abschlüsse in International Business Administration. Vor 350 Gästen zogen die Absolventen in „Caps and Gowns“ zur Feierstunde ein und erhielten ihre akademischen Weihen durch den Präsidenten der accadis Hochschule, Prof. Dr. Werner Meißner. Neben Angehörigen, Vertretern der Medien und der örtlichen Politik freuten sich weiter»
accadis-Studenten entwickeln Hochschulfernsehen „studiTiVi“
01.12.2009, Im Rahmen eines Trimester-Projektes haben Studierende der Gruppe International Business Administration unter Leitung von Dr. Dahmen einen Fernsehbeitrag für die Sendung rheinmain aktuell produziert und die Möglichkeiten eines Hochschulfernsehens für die Rhein-Main-Region untersucht. Der Auftraggeber rheinmaintv war hoch zufrieden: Die Studierenden hatten nicht nur den Inhalt der dreiminütigen Beispielsendung entworfen, sondern auch brillant die Finanzierung und das Marketing eines Hochschulfernsehen-Formates weiter»
Die Geschichte und Entwicklung der chinesischen Sprache
01.12.2009, Wusstet Ihr, dass die chinesische Schrift schon über 3000 Jahre alt ist? Die ältesten bisher gefundenen Schriftzeichen stammen aus der Zeit um 1400 v. Chr. Sie wurden 1899 in Anyang entdeckt. Sprachwissenschaftler und Sinologen gehen davon aus, dass zum damaligen Zeitpunkt bereits 5000 verschiedene Zeichen existierten. Bis zum Ende der Kaiserzeit wurde die chinesische Schrift vorwiegend zum Schreiben der klassischen weiter»
doz---huber---gmeiner.jpg
Dr. Alexander Oehmichen und Georg Gmeiner mit Gastvorträgen an der accadis
01.12.2009, Mit Dr. Alexander Oehmichen, ehemals Vorstand der Stada AG und Georg Gmeiner, General Manager der Elektrolux Haushaltsgeräte GmbH konnte die accadis Hochschule in der vergangenen Woche wieder zwei ausgewiesene Experten aus der Praxis für ihre Vorlesungsreihe gewinnen. Im Rahmen der Vorlesung Qualitätsmanagement referierte Dr. Oehmichen, bis August 2008 Rechtsvorstand der Stada AG, zum Thema Produkthaftung als Konsequenz von mangelndem Qualitätsmanagement. weiter»
wissenschaftlichkeit-soz.-kompetenz.jpg
Präsentationen haben Methode bei accadis Hochschule Bad Homburg
30.11.2009, Soziale Kompetenz ist ein Schlagwort in allen Stellenanzeigen für den Führungsnachwuchs. Flexibilität, Organisationstalent, Verantwortung, Fingerspitzengefühl - es werden also Multitalente gesucht. Wo kann sich der Persönlichkeitsentwicklung besser angenommen werden als in einem Studium? Dies ist bei der accadis Hochschule seit mehr als 30 Jahren selbstverständlich. Wir wussten schon früh – eben „one step ahead“ – wie wichtig die Soft Skills weiter»
Mit dem „Racer“ auf Werbefahrt
30.11.2009, Sportliche Lösungen fand ein Projektteam der Studiengruppe International Business Administration 2008 bei der Ausarbeitung eines Marketingkonzeptes für First Stop: Unter anderem erdachten sie einen „Racer“, ein Auto, das für den Auftraggeber auf Werbefahrt gehen könnte, und entwarfen einen Radiospot. Um Kaufentscheidungsprozesse für Sommerreifen zu evaluieren, entwickelten die Studenten Fragebögen und teilten ihre Zielgruppen deren Alterszugehörigkeit entsprechend ein. In der Frankfurter weiter»
KfW-Studienkredit - Wirtschaftswissenschaften starke Antragsgruppe
27.11.2009, Gut 90% der Anträge auf einen Studienkredit bei der KfW werden auch bewilligt. Dies geht aus einer Antwort der deutschen Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. Studenten der Wirtschaftswissenschaften gehören dabei zur antragsstärksten Studienfächergruppe. Zwischen dem Programm-Start am 1. April 2006 und 30. November 2006 gingen ca. 20 000 Anträge bei der KfW ein. In weiter»
IAQ: Weiterbildung ist der Schlüssel für langfristige Beschäftigung
27.11.2009, Aus- und Weiterbildung ist einer der Schlüssel für die langfristige Beschäftigung von älteren Arbeitnehmern. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts Arbeit und Qualifikation (IAQ) an der Universität Duisburg-Essen. Wenn eine gute Ausbildung die Eintrittskarte für einen erfolgreichen Einstieg in den Beruf ist, so verbessert stetige Weiterbildung die Chance auch nach dem 55. Lebensjahr beschäftigt zu bleiben. Mehr als weiter»
Duales Studium Hessen: Hessen startet Initiative für Duales Studium
27.11.2009, Hessen startete die Initiative Duales Studium Hessen zur Förderung des Dualen Studiums im Rahmen einer konstituierenden Sitzung des Kampagnenbeirates in Frankfurt am Main. Hessens Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, Dr. Alois Rhiel betonte, dass Duales Studium Hessen vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen durch die enge Verzahnung von Studium und Praxis den Schritt in ein zukunftsweisendes Studienmodell erleichtern. Ziel weiter»
accadis-Studenten ausgezeichnet
27.09.2007, accadis-Studenten von der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände ausgezeichnet Unter Beifall nahmen am gestrigen Abend im Nassauer Hof Wiesbaden zwei Studentengruppen der accadis Hochschule Bad Homburg Schecks in Höhe von jeweils 1000 Euro aus den Händen des Präsidenten der hessischen Unternehmerverbände entgegen. Mit ihren Marketingkonzepten zur Gewinnung von Firmen für das Duale Studium hatten die Teams neben nur einer weiteren ausgezeichneten weiter»
Vitamine fürs Sonnenbad
15.05.2007, Fünfzig kleine Gäste zwischen acht und zehn Jahren waren mit viel Engagement gestern bei der zweiten Kinderhochschule in Bad Homburg dabei: accadis hatte Professor Schubert-Zsilavecz vom Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Frankfurt zum Thema „Die Haut, in der wir leben“ geladen. Alle erwachsenen Hörer und der Professor selbst staunten nicht schlecht über die Wissbegierde und das bereits vorhandene Wissen weiter»
Vortrag von Prof. Dr. Werner Meißner auf dem Neujahrsempfang, Stadt Bad Homburg
13.01.2007, Bad Homburg als Bildungsstandort Herr Stadtverordnetenvorsteher, Frau Oberbürgermeisterin, Damen und Herren Abgeordnete des Deutschen Bundestages und des Hessischen Landtages, Herr Staatsminister, Herr Regierungspräsident, Herr Landrat, meine Damen und Herren. Danke für die Einladung, heute vor Ihnen ein paar Gedanken über Bildung vorzutragen. Dies ist eine Ehre für mich und für die Institution – die Hochschule Bad Homburg – die mich weiter»
accadis Hochschule Bad Homburg - alle Artikel

Studienstandort Bad Homburg

ffm_bhg_aside

Studieren und Leben mit Flair: Der Kurort Bad Homburg und die Metropolregion Frankfurt am Main

Wer an der accadis Hochschule Betriebswirtschaft (BWL) oder Management studiert, profitiert nicht nur von praxisnahen Studiengängen und erstklassiger Betreuung, sondern auch von der gleichermaßen idyllischen und zentralen Lage der Hochschule.

Der Kurort Bad Homburg liegt nahe der Finanzmetropole Frankfurt am Main, in der zahlreiche global agierende Banken und Konzerne ihren Sitz haben. Auch die Landeshauptstadt Wiesbaden oder der Medienstandort Mainz sind schnell erreicht.

Der Studienort selbst blickt auf eine lange Tradition als Kur- und Kulturstadt zurück und verbindet seine reiche Geschichte ideal mit einer modernen Wirtschaftsstruktur. Mit seinem Kurpark, der Spielbank, Museen sowie zahlreichen Kulturveranstaltungen und Festivals bietet Bad Homburg das ganze Jahr über einen hohen Freizeitwert. Hinzu kommt durch die unmittelbare Nähe zum Taunus Natur pur direkt vor der Haustür. Auch sportlich ist die Hochschulstadt gut aufgestellt, mit Vereinen, Schwimmbädern und Wettkampfstätten. Und wem all das nicht reicht, der findet nur 20 Minuten entfernt in der Metropole Frankfurt noch viel mehr Unterhaltung, Kultur und Sport.

Auch Offenbach, Darmstadt, Hanau, Rüsselsheim und die Landeshauptstädte Wiesbaden (Hessen) und Mainz (Rheinland-Pfalz) sind nicht weit entfernt.

Bad Homburg liegt im Hochtaunuskreis mit den Städten Oberursel, Friedrichsdorf, Kronberg, Steinbach Usingen und Königstein. Angrenzend der Wetteraukreis mit Friedberg, Bad Nauheim, Bad Vilbel, Butzbach und Karben, der Main-Taunus-Kreis mit Bad Soden, Eschborn, Hofheim, Kelkheim und Hattersheim sowie der Lahn-Dill-Kreis mit Wetzlar.