X

accadis Studienangebot

International Business

International Business

Ihr Weg zur Führungsposition in der Weltwirtschaft: branchen­übergreifende Theorie aller Kernelemente des Manage­ments – stets angewendet auf die Praxis.

Sports Management

Sports Management

Ihr Studium für den Einstieg in das vielschichtige Geschäft der Sportindustrie. Das Ziel: Spitzenpositionen in einer zukunftsträchtigen Branche.

Marketing Media Communication

Marketing, Media and Communication

Studiengänge für kreative Köpfe mit vielfältigen beruflichen Perspektiven auf Management­ebene – strategisch, branchen- oder produktbezogen.

Health Care Management

International Health Care Management

Mit detaillierten Einblicken in die Gesundheitsbranche die eigenen Kompetenzen im Management weiterentwickeln – praxisbezogen und auf internationalem Niveau.

accadis Hochschule überzeugt mit Spitzenplatzierung im CHE Hochschulranking

logo_che hochschulranking

In zahlreichen Kategorien hat die accadis Hochschule Bad Homburg Top-Platzierungen im CHE Hochschulranking im neuen ZEIT Studienführer 2017|2018 erreicht. In den Dimensionen „Kontakt zur Berufspraxis“, „Abschluss in angemessener Zeit Bachelor“, „Unterstützung am Studienanfang“, „Studierbarkeit“, „Räumlichkeiten“ und „Internationale Ausrichtung“ hat die Bad Homburger Bildungsinstitution hervorragend abgeschnitten. 

Über 10 000 Studiengänge an mehr als 300 Hochschulen sind von den Studierenden und Dozenten in unterschiedlichsten Rubriken bewertet worden. Das CHE Ranking stellt somit ein umfassendes und fundiertes Informationselement für angehende Studierende dar. „Wir sind stolz, dass die Lehrqualität der accadis Hochschule Bad Homburg unter den vielen Konkurrenten hervorsticht“, freut sich accadis-Präsident Professor Florian Pfeffel. Die Motivation der Dozenten und Mitarbeiter in Lehre und Studienbetreuung habe sich einmal mehr ausgezahlt, so der Präsident. „Die sehr gute Studierbarkeit wiederum zeigt sich besonders im Faktum der Studienabschlüsse in angemessener Zeit.“ Darüber hinaus bestätige das gute Ergebnis den Ansatz der „Persönlichen Hochschule“, führt Professor Andrea Hüttmann, Leitung Corporate Communication, fort. „Von Tag eins des Studiums an betreuen wir unsere Studierenden individuell. Wir sehen sie als Menschen mit Namen und einzigartigen Persönlichkeiten – nicht als Matrikelnummern.“

Auch in der Dimension „Internationalität“ steht die familiengeführte Bad Homburger Hochschule gewohntermaßen mit an der Spitze. Internationale Dozenten und Studieninhalte, englischsprachige Vorlesungen – im Masterprogramm zu 100 Prozent – sowie Unterricht in bis zu drei Fremdsprachen für Bachelorstudierende sind Basis der hervorragenden Ergebnisse im CHE Ranking. Dazu gesellen sich gute Platzierungen in den Bereichen „Verzahnung Theorie|Praxis“ und „Lehrangebot“. „Unser breitgefächertes betriebswirtschaftliches Studienangebot mit den gelebten Verbindungen zur beruflichen Praxis in allen Studienvarianten hat sich etabliert“, so Gerda Meinl-Kexel, Geschäftsführende Gesellschafterin der accadis Hochschule Bad Homburg. „Mit einem facettenreichen Netzwerk in die Wirtschaft gelingt es uns, die Studierenden erfolgreich auf die Arbeitswelt vorzubereiten.“

Studienstandort Bad Homburg

ffm_bhg_aside

Studieren und Leben mit Flair: Der Kurort Bad Homburg und die Metropolregion Frankfurt am Main

Wer an der accadis Hochschule Betriebswirtschaft (BWL) oder Management studiert, profitiert nicht nur von praxisnahen Studiengängen und erstklassiger Betreuung, sondern auch von der gleichermaßen idyllischen und zentralen Lage der Hochschule.

Der Kurort Bad Homburg liegt nahe der Finanzmetropole Frankfurt am Main, in der zahlreiche global agierende Banken und Konzerne ihren Sitz haben. Auch die Landeshauptstadt Wiesbaden oder der Medienstandort Mainz sind schnell erreicht.

Der Studienort selbst blickt auf eine lange Tradition als Kur- und Kulturstadt zurück und verbindet seine reiche Geschichte ideal mit einer modernen Wirtschaftsstruktur. Mit seinem Kurpark, der Spielbank, Museen sowie zahlreichen Kulturveranstaltungen und Festivals bietet Bad Homburg das ganze Jahr über einen hohen Freizeitwert. Hinzu kommt durch die unmittelbare Nähe zum Taunus Natur pur direkt vor der Haustür. Auch sportlich ist die Hochschulstadt gut aufgestellt, mit Vereinen, Schwimmbädern und Wettkampfstätten. Und wem all das nicht reicht, der findet nur 20 Minuten entfernt in der Metropole Frankfurt noch viel mehr Unterhaltung, Kultur und Sport.

Auch Offenbach, Darmstadt, Hanau, Rüsselsheim und die Landeshauptstädte Wiesbaden (Hessen) und Mainz (Rheinland-Pfalz) sind nicht weit entfernt.

Bad Homburg liegt im Hochtaunuskreis mit den Städten Oberursel, Friedrichsdorf, Kronberg, Steinbach Usingen und Königstein. Angrenzend der Wetteraukreis mit Friedberg, Bad Nauheim, Bad Vilbel, Butzbach und Karben, der Main-Taunus-Kreis mit Bad Soden, Eschborn, Hofheim, Kelkheim und Hattersheim sowie der Lahn-Dill-Kreis mit Wetzlar.