X

accadis Studienangebot

International Business

International Business

Ihr Weg zur Führungsposition in der Weltwirtschaft: branchen­übergreifende Theorie aller Kernelemente des Manage­ments – stets angewendet auf die Praxis.

Sports Management

Sports Management

Ihr Studium für den Einstieg in das vielschichtige Geschäft der Sportindustrie. Das Ziel: Spitzenpositionen in einer zukunftsträchtigen Branche.

Marketing Media Communication

Marketing, Media and Communication

Studiengänge für kreative Köpfe mit vielfältigen beruflichen Perspektiven auf Management­ebene – strategisch, branchen- oder produktbezogen.

Health Care Management

International Health Care Management

Mit detaillierten Einblicken in die Gesundheitsbranche die eigenen Kompetenzen im Management weiterentwickeln – praxisbezogen und auf internationalem Niveau.

Stipendien der accadis Hochschule

accadis Bachelor-Stipendien

Die accadis Hochschule Bad Homburg vergibt jedes Jahr Teilstipendien für das Bachelor-Vollzeitstudium. Den ausgewählten Bewerbern werden 50 Prozent der anfallenden monatlichen Studiengebühren erlassen. Ausgenommen hiervon sind die Studiengebühren der Partneruniversitäten, die im Rahmen des integrierten Auslandsstudiums anfallen sowie die Einschreibe- und Administrationsgebühren.

Voraussetzungen für die Bewerbung auf ein Stipendium

  • Leistungsnachweise zur Förderungswürdigkeit: Abiturnote mit 1 vor dem Komma
  • Mindestens eine persönliche Beurteilung durch einen Lehrer im Original
  • Nachweis der finanziellen Notwendigkeit: Angaben zum eigenen Einkommen und Vermögen sowie dem Einkommen und Vermögen der Eltern mit Nachweisen (z. B. Einkommensteuerbescheid, BAföG-Bescheid). Wenn Sie und/oder Ihre Eltern kein Einkommen bzw. Vermögen haben, bestätigen Sie das beim Antrag (Versicherung an Eides Statt). Das entsprechende Formular zur Selbstauskunft über Ihre Einkommens- und Vermögensverhältnisse schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.
  • Motivationsschreiben, in dem Sie darlegen, warum Sie sich um das Stipendium bewerben und was Sie als Kandidat besonders auszeichnet. 
Der Bewerbungsablauf für ein Vollzeitstudium mit Teilstipendium an der accadis Hochschule ist identisch mit der normalen Bewerbung. Es müssen lediglich die o. g. Kriterien erfüllt sein und nachgewiesen werden.

accadis Master-Stipendien

Die accadis Hochschule Bad Homburg vergibt jedes Jahr Teilstipendien für das Master-Vollzeitstudium. Den ausgewählten Bewerbern werden 50 Prozent der anfallenden monatlichen Studiengebühren erlassen. Ausgenommen hiervon sind die Studiengebühren der Partneruniversitäten, die im Rahmen des integrierten Auslandsstudiums anfallen sowie die Einschreibegebühren und das Semesterticket.

Voraussetzungen für die Bewerbung auf ein Stipendium

  • Leistungsnachweise zur Förderungswürdigkeit: Bachelor- oder Diplomstudium mit 1 vor dem Komma
  • Mindestens eine persönliche Beurteilung durch einen bisherigen Hochschullehrer im Original
  • Nachweis der finanziellen Notwendigkeit: Angaben zum eigenen Einkommen und Vermögen sowie dem Einkommen und Vermögen der Eltern mit Nachweisen (z. B. Einkommensteuerbescheid, BAföG-Bescheid). Wenn Sie und/oder Ihre Eltern kein Einkommen bzw. Vermögen haben, bestätigen Sie das beim Antrag (Versicherung an Eides Statt). Das entsprechende Formular zur Selbstauskunft über Ihre Einkommens- und Vermögensverhältnisse schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu
  • Motivationsschreiben, in dem Sie darlegen, warum Sie sich um das Stipendium bewerben und was Sie als Kandidat besonders auszeichnet. 
Der Bewerbungsablauf für ein Vollzeitstudium mit Teilstipendium an der accadis Hochschule ist identisch mit der normalen Bewerbung. Es müssen lediglich die o. g. Kriterien erfüllt sein und nachgewiesen werden.

accadis Hochtaunus-Stipendium

Für den Studienbeginn 2016 oder 2017 vergibt die accadis Hochschule Bad Homburg acht Bachelor-Stipendien an leistungsstarke Schülerinnen und Schüler des Hochtaunuskreises. Der Wert eines Stipendiums umfasst die Studiengebühren sowie die einmalige Einschreibegebühr im Gesamtwert von 25.470,00 Euro. Einzig die zweimal im Jahr anfallende Administrationsgebühr inkl. RMV-Ticket (325,00 Euro) sowie etwaige Kosten eines Auslandsaufenthalts und Lehrmaterial sind von den Stipendiaten selbst zu entrichten.

Interessierte Schülerinnen und Schüler bewerben sich direkt bei ihrer Schule. Über die Vergabe der Stipendienplätze entscheidet der Kreisausschuss.

Voraussetzungen für die Bewerbung auf ein Stipendium 

  • Die Kandidaten bewerben sich bis spätestens Ende Mai 2016. 
  • Der Gesamtnotendurchschnitt sowie die Noten in Mathematik und Englisch liegen mindestens bei einer Zwei (11 Punkte). 
  • Einreichung eines Motivationsschreibens und einer persönlichen schriftlichen Beurteilung des Bewerbers durch einen Lehrer. 

 

Studienstandort Bad Homburg

ffm_bhg_aside

Studieren und Leben mit Flair: Der Kurort Bad Homburg und die Metropolregion Frankfurt am Main

Wer an der accadis Hochschule Betriebswirtschaft (BWL) oder Management studiert, profitiert nicht nur von praxisnahen Studiengängen und erstklassiger Betreuung, sondern auch von der gleichermaßen idyllischen und zentralen Lage der Hochschule.

Der Kurort Bad Homburg liegt nahe der Finanzmetropole Frankfurt am Main, in der zahlreiche global agierende Banken und Konzerne ihren Sitz haben. Auch die Landeshauptstadt Wiesbaden oder der Medienstandort Mainz sind schnell erreicht.

Der Studienort selbst blickt auf eine lange Tradition als Kur- und Kulturstadt zurück und verbindet seine reiche Geschichte ideal mit einer modernen Wirtschaftsstruktur. Mit seinem Kurpark, der Spielbank, Museen sowie zahlreichen Kulturveranstaltungen und Festivals bietet Bad Homburg das ganze Jahr über einen hohen Freizeitwert. Hinzu kommt durch die unmittelbare Nähe zum Taunus Natur pur direkt vor der Haustür. Auch sportlich ist die Hochschulstadt gut aufgestellt, mit Vereinen, Schwimmbädern und Wettkampfstätten. Und wem all das nicht reicht, der findet nur 20 Minuten entfernt in der Metropole Frankfurt noch viel mehr Unterhaltung, Kultur und Sport.

Auch Offenbach, Darmstadt, Hanau, Rüsselsheim und die Landeshauptstädte Wiesbaden (Hessen) und Mainz (Rheinland-Pfalz) sind nicht weit entfernt.

Bad Homburg liegt im Hochtaunuskreis mit den Städten Oberursel, Friedrichsdorf, Kronberg, Steinbach Usingen und Königstein. Angrenzend der Wetteraukreis mit Friedberg, Bad Nauheim, Bad Vilbel, Butzbach und Karben, der Main-Taunus-Kreis mit Bad Soden, Eschborn, Hofheim, Kelkheim und Hattersheim sowie der Lahn-Dill-Kreis mit Wetzlar.