X

accadis Studienangebot

International Business

International Business

Ihr Weg zur Führungsposition in der Weltwirtschaft: branchen­übergreifende Theorie aller Kernelemente des Manage­ments – stets angewendet auf die Praxis.

Sports Management

Sports Management

Ihr Studium für den Einstieg in das vielschichtige Geschäft der Sportindustrie. Das Ziel: Spitzenpositionen in einer zukunftsträchtigen Branche.

Marketing Media Communication

Marketing, Media and Communication

Studiengänge für kreative Köpfe mit vielfältigen beruflichen Perspektiven auf Management­ebene – strategisch, branchen- oder produktbezogen.

Health Care Management

International Health Care Management

Mit detaillierten Einblicken in die Gesundheitsbranche die eigenen Kompetenzen im Management weiterentwickeln – praxisbezogen und auf internationalem Niveau.

Duales Bachelor-Studium in Management

Während eines dualen Bachelor-Studiums verbinden Sie als Mitarbeiter in einem Unternehmen die Praxis mit der Theorie im Hörsaal. An der accadis Hochschule können Sie sowohl unsere Bachelor- als auch unsere Master-Studiengänge in der dualen Variante absolvieren. Eine Liste mit unseren Kooperationspartnern für das duale Bachelor-Studium haben wir für Sie vorbereitet. Details zu unseren Kooperationen im dualen Master-Studium finden Sie hier.

Das praxisintegrierte duale Bachelor-Studium beginnt immer im Oktober (Wintersemester). Studien- und Praxisphasen wechseln sich im 12-Wochen-Rhythmus ab. Das heißt, drei Monate, in denen Sie Vorlesungen an der accadis Hochschule besuchen und drei Monate, in denen Sie als vollwertiger Mitarbeiter bei Ihrem Kooperationsunternehmen praktische Erfahrung sammeln.

Unsere dualen Studenten besuchen dieselben Präsenz-Vorlesungen wie unsere Vollzeit-Studenten, lediglich die Praxisphasen absolvieren sie immer in ihrem Kooperationsunternehmen.

Eine weitere Besonderheit des dualen Studiums liegt darin, dass Sie ein einsemestriges Auslandsstudium an einer unserer Partneruniversitäten absolvieren können.

Die Vorteile für die dualen Studierenden sind:

  • Praxisbezug
  • Branchen von innen kennenlernen
  • Unternehmen erleben
  • Erfahrungen an einem sicheren Arbeitsplatz machen
  • Geld verdienen 
  • Netzwerke bilden

Wie studieren Sie dual?

Beim Dualen Studium richten Sie Ihre Bewerbung direkt an die Kooperationsunternehmen. Sie durchlaufen bei jedem Partner ein individuelles Aufnahmeverfahren. Die Aufnahme des Dualen Studiums an der accadis Hochschule ist jedoch nicht an unsere bestehenden Kooperationsfirmen gebunden. Bringen Sie ein Unternehmen mit und accadis informiert das Unternehmen über die innovativen Besonderheiten des Dualen Studiums. Nach erfolgreichem Aufnahmeverfahren bei Ihrem Unternehmen der Wahl erhalten Sie automatisch einen Studienplatz an der accadis Hochschule Bad Homburg.

Sie wollen besonders viel Praxiserfahrung sammeln, sich aber nicht schon jetzt für das gesamte Studium und darüber hinaus an ein Unternehmen binden? 

Dann ist die Studienform Studium plus Praxis genau richtig für Sie – Ihre ideale Variante des Dualen Studiums. Beim Studium plus Praxis durchlaufen Sie drei durch Dozenten betreute längere Praxisphasen in unterschiedlichen Unternehmen. So haben Sie im Gegensatz zum klassischen Dualen Studium, bei dem Sie Ihre Praxisphasen nur bei einem Unternehmen durchlaufen, bei der Studienform Studium plus Praxis die Möglichkeit, verschiedene Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen kennenzulernen. Wir unterstützen Sie dabei, interessante Praktikumsplätze zu finden. Die Bewerbung für die Studienform Studium plus Praxis kann online unter www.accadis.com/bewerbung erfolgen. Weitere Informationen zum Studium plus Praxis finden Sie unter "Duales Studium mit unterschiedlichen Unternehmen".

Duale-Studiengänge

Bachelor of Arts B. A. General Management

Studienbereich International Business

In welcher Branche auch immer - Sie wollen später Verantwortung an der Spitze internationaler Unternehmen oder Organisationen übernehmen.

Bachelor of Arts B. A. International Sports Management

Studienbereich Sports Management 

Sie wollen Ihre Leidenschaft für Sport zum Beruf machen - auf der Management-Seite im Profi- oder Breitensport, in der Sportartikelindustrie, bei Sportagenturen, national oder international.

Bachelor of Arts B. A. International Marketing Management

Studienbereich Marketing Media and Communication

Sie wollen eine Top-Position im Marketing - um Produkte und Dienstleistungen internationaler Unternehmen erfolgreich zu vermarkten.

Bachelor of Arts B. A. Marketing and Event Management

Studienbereich Marketing Media Communication 

Sie wollen in Top-Positionen im Marketing oder in der Werbebranche - um Produkte und Dienstleistungen internationaler Unternehmen erfolgreich zu machen.

Bachelor of Arts B. A. Media and Creative Industries Management

Studienbereich Marketing Media Communication

Sie wollen die Welt der Medien und der Kreativwirtschaft erobern - und als Manager gestalten: Herzlich willkommen in der Branche, die kreative Betriebswirtschaftler gut gebrauchen kann.

Bachelor of Arts B. A. Business Communication Management

Studienbereich Marketing Media Communication

Sie wollen in internationalen Unternehmen arbeiten, an den Schaltstellen der Kommunikation - mit Ihrer sprachlichen Kompetenz und Ihrer kommunikativen Gewandheit.

Bachelor of Arts B. A. Tourism Marketing Management

Studienbereich Marketing Media Communication

Sie wollen Ihre Begeisterung für ferne Länder, Reisen und Tourismus zum Beruf machen - und gezielt in dieser Branche ins Management einsteigen.

Sie wollen besonders viel Praxiserfahrung sammeln, sich aber nicht über das gesamte Studium an ein Unternehmen binden? Oder Sie interessieren sich für ein Duales Studium, haben aber bisher Ihr Traumunternehmen nicht gefunden? 

Dann könnte unsere Studienform Studium plus Praxis genau richtig für Sie sein – die ideale Variante des Dualen Studiums. Beim Studium plus Praxis durchlaufen Sie während des Studiums drei durch Dozenten betreute längere Praktika in unterschiedlichen Unternehmen. So haben Sie, im Gegensatz zum klassischen Dualen Studium, bei dem Sie Ihre Praxisphasen nur bei einem Unternehmen durchlaufen, bei der Studienform Studium plus Praxis die Möglichkeit, verschiedene Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen kennenzulernen.

Für die Studienform Studium plus Praxis benötigen Sie vorab kein Partnerunternehmen, sondern bewerben sich einfach online bei uns als Hochschule.

Studium plus Praxis - Studiengänge

Bachelor of Arts B. A. General Management

Studienbereich International Business

In welcher Branche auch immer - Sie wollen später Verantwortung an der Spitze internationaler Unternehmen oder Organisationen übernehmen.

Bachelor of Arts B. A. International Sports Management

Studienbereich Sports Management 

Sie wollen Ihre Leidenschaft für Sport zum Beruf machen - auf der Management-Seite im Profi- oder Breitensport, in der Sportartikelindustrie, bei Sportagenturen, national oder international.

Bachelor of Arts B. A. International Marketing Management

Studienbereich Marketing Media and Communication

Sie wollen eine Top-Position im Marketing - um Produkte und Dienstleistungen internationaler Unternehmen erfolgreich zu vermarkten.

Bachelor of Arts B. A. Marketing and Event Management

Studienbereich Marketing Media Communication 

Sie wollen in Top-Positionen im Marketing oder in der Werbebranche - um Produkte und Dienstleistungen internationaler Unternehmen erfolgreich zu machen.

Bachelor of Arts B. A. Media and Creative Industries Management

Studienbereich Marketing Media Communication

Sie wollen die Welt der Medien und der Kreativwirtschaft erobern - und als Manager gestalten: Herzlich willkommen in der Branche, die kreative Betriebswirtschaftler gut gebrauchen kann.

Bachelor of Arts B. A. Business Communication Management

Studienbereich Marketing Media Communication

Sie wollen in internationalen Unternehmen arbeiten, an den Schaltstellen der Kommunikation - mit Ihrer sprachlichen Kompetenz und Ihrer kommunikativen Gewandheit.

Bachelor of Arts B. A. Tourism Marketing Management

Studienbereich Marketing Media Communication

Sie wollen Ihre Begeisterung für ferne Länder, Reisen und Tourismus zum Beruf machen - und gezielt in dieser Branche ins Management einsteigen.

Gerne schicken wir Ihnen die aktuelle Kooperationspartnerliste mit detaillierten Kontaktdaten und Ansprechpartnern per Mail zu. Bitte füllen Sie dazu das Online-Formular aus.

Studienstandort Bad Homburg

ffm_bhg_aside

Studieren und Leben mit Flair: Der Kurort Bad Homburg und die Metropolregion Frankfurt am Main

Wer an der accadis Hochschule Betriebswirtschaft (BWL) oder Management studiert, profitiert nicht nur von praxisnahen Studiengängen und erstklassiger Betreuung, sondern auch von der gleichermaßen idyllischen und zentralen Lage der Hochschule.

Der Kurort Bad Homburg liegt nahe der Finanzmetropole Frankfurt am Main, in der zahlreiche global agierende Banken und Konzerne ihren Sitz haben. Auch die Landeshauptstadt Wiesbaden oder der Medienstandort Mainz sind schnell erreicht.

Der Studienort selbst blickt auf eine lange Tradition als Kur- und Kulturstadt zurück und verbindet seine reiche Geschichte ideal mit einer modernen Wirtschaftsstruktur. Mit seinem Kurpark, der Spielbank, Museen sowie zahlreichen Kulturveranstaltungen und Festivals bietet Bad Homburg das ganze Jahr über einen hohen Freizeitwert. Hinzu kommt durch die unmittelbare Nähe zum Taunus Natur pur direkt vor der Haustür. Auch sportlich ist die Hochschulstadt gut aufgestellt, mit Vereinen, Schwimmbädern und Wettkampfstätten. Und wem all das nicht reicht, der findet nur 20 Minuten entfernt in der Metropole Frankfurt noch viel mehr Unterhaltung, Kultur und Sport.

Auch Offenbach, Darmstadt, Hanau, Rüsselsheim und die Landeshauptstädte Wiesbaden (Hessen) und Mainz (Rheinland-Pfalz) sind nicht weit entfernt.

Bad Homburg liegt im Hochtaunuskreis mit den Städten Oberursel, Friedrichsdorf, Kronberg, Steinbach Usingen und Königstein. Angrenzend der Wetteraukreis mit Friedberg, Bad Nauheim, Bad Vilbel, Butzbach und Karben, der Main-Taunus-Kreis mit Bad Soden, Eschborn, Hofheim, Kelkheim und Hattersheim sowie der Lahn-Dill-Kreis mit Wetzlar.